Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

2011 - Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Es ist so weit: Mit Patch 1.19 erscheinen die langerwarteten Chocobos und Luftschiffe!
Chocobos

Juhu, sie sind da! Endlich werden euch treue Chocobos auf euren Abenteuern begleiten. Im Sattel eures Reittiers könnt ihr frei über das Gelände rasen und seid so schneller unterwegs als je zuvor.

<youtube>vla-uUw8EwM</youtube>


Persönliche Chocobos

Sobald ihr die spezielle Chocobo-Pfeife habt, könnt ihr euren privaten Chocobo jederzeit herbeirufen, um mit ihm frei übers Gelände zu reiten. Ihr werdet mit ihm schneller sein als mit jedem gemieteten Chocobo! Sich ein solches Reittier zu besorgen lohnt sich also auf jeden Fall!

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-1.jpg


Wie ihr einen Chocobo bekommt

Einen eigenen Chocobo bekommt ihr mit den folgenden Schritten:


1. Ihr werdet offizielles Mitglied in einer der drei Staatlichen Gesellschaften Eorzeas.
2. Ihr legt an der Rezeption eurer Staatlichen Gesellschaft 3000 Staatstaler (Betrag wird noch überdacht) hin, um ein Besitzzertifikat für einen Privat-Chocobo zu erwerben.

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-2.jpg


3. Ihr sprecht einen* der unten stehenden NPCs in den Chocobo-Ställen an und tauscht euer Besitzzertifikat gegen einen Chocobo und die dazugehörige Pfeife ein, mit der ihr ihn herbeirufen könnt.
* Wendet euch an den NPC in derjenigen Stadt, in der auch eure Staatliche Gesellschaft ist!

- Isleen in Limsa Lominsa, Untere Decks (7,5)

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-3.png

- Fruhdhem in Gridania (6,5)

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-4.png

- Rururaji in Ul’dah (6,3)

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-5.png

Ihr könnt eurem Chocobo bei der ersten Begegnung einen netten Namen geben!


Wie ihr euren Chocobo herbeiruft

Ihr könnt die Chocobo-Pfeife aus dem Expressmenü (standardmäßig rechts unten, wo ihr auch Schnellzugriff auf Verbrauchsgegenstände wie Essen und auf die Emotes etc. habt) heraus benutzen, um euren Chocobo zu rufen.

In den folgenden Situationen könnt ihr euren Chocobo nicht herbeirufen:
- Wenn ihr in einer Stadt oder in einem Dungeon seid.
- Wenn ein Monster euch Feindseligkeit entgegenbringt.
Es gibt keine Reaktivierungszeit für den Einsatz der Chocobo-Pfeife, erneutes Herbeirufen ist also sofort wieder möglich.


In weiteren Updates werden sich die Chocobos noch weiterentwickeln, wir werden ihre Ausrüstung abwandeln und zahlreiche Inhalte umsetzen, die die Verbindung mit eurem gefiederten Partner festigen - also auf eine lange, gute Zusammenarbeit!



Miet-Chocobos

Auch wenn ihr (noch) keinen eigenen Chocobo besitzt, müsst ihr nicht auf rasante Ritte durch die Landschaften Eorzeas verzichten: Gegen eine kleine Gebühr könnt ihr einen Chocobo für eine bestimmte Zeit mieten. Dabei besteigt ihr den Miet-Chocobo, verlasst auf ihm die Stadt und könnt draußen dann frei umherreiten. Ihr seid zwar langsamer als auf einem Privat-Chocobo, aber um das Gefühl hoch zu Ross einmal auszuprobieren, ist das die erste Wahl.

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-5.jpg


Wie ihr einen Chocobo mietet

Bei den oben schon genannten NPCs in den Chocobo-Ställen könnt ihr auch Chocobos mieten:


- Isleen in Limsa Lominsa, Untere Decks (7,5)
- Fruhdhem in Gridania (6,5)
- Rururaji in Ul’dah, Ebene der Händler (6,3)

Voraussetzungen : Spielercharakter mindestens auf Stufe 10
Entgelt :800 Gil (Änderung möglich)
Leihdauer : 10 Minuten (Erdenzeit) (Änderung möglich)
* Wenn die Leihdauer vorbei ist, kehrt der Chocobo von selbst zu seinem Stall zurück.

* Leihgebühr und Leihdauer stehen noch nicht endgültig fest.



Luftschiffe

Die Luftschiffe sind ein neues Fortbewegungsmittel zwischen den drei Stadtstaaten. Für ein Entgelt kann man an den Luftschiff-Landeplätzen einen der bequemen Ballons besteigen. Zum Start und zur Landung sind Videosequenzen zu sehen, doch der Flug selbst wird auf einen Augenblick verkürzt. In der weiteren Folge werdet ihr aber auch auf dem Luftschiff hin- und hergehen und die Aussicht genießen können.

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-6.jpg


Einstiegstellen

- Limsa Lominsa: Zugang zum Luftschiff-Landeplatz über den Krähenlift (7,5) zwischen den Unteren und Oberen Decks.

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-7.png

- Gridania: Untere Ebene der Abenteurergilde (6,6)

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-8.png

- Ul’dah: Zugang über den Zisternenlift der Ebene der Händler / Ebene der Redner (6,4)

Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-9.png


  • Die folgenden Themen in den offiziellen Foren unter der Kategorie „Updates“ wurden aktualisiert:

[dev1082] Gemietete und private Chocobos
[dev1082] Linienluftschiffe




Squareenix.PNG
Das Bearbeiten dieses Artikels ist gesperrt, um neu veröffentlichtes Material von Square Enix im Original zu bewahren. Benutzer können Änderungen auf der Diskussionsseite besprechen.