Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

2011 - Offene Briefe des Produzenten – Teil 9 (02.05.2011)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Offene Briefe des Produzenten – Teil 9 (02.05.2011)


Liebe Freunde von FINAL FANTASY XIV, heute melde ich mich zum neunten Mal persönlich bei euch. Hier in Japan steht die „Goldene Woche“ und damit für viele ein langer Urlaub vor der Tür, doch für die Entwickler unseres Teams und mich wird der normale Alltag seinen Lauf nehmen ... Wieso? Nun, die Versions-Patches 1.17 und 1.17a sind auf die Server gespielt und ohne unseren Elan abebben zu lassen, haben wir uns bereits auf die Arbeiten zum kommenden Versions-Patch 1.18 gestürzt!

Allerdings ist zum kommenden Patch zu sagen, dass er weit umfangreicher sein wird als die vorangegangenen und somit mehr Zeit zum Implementieren und Ausbalancieren nötig sein wird. Möglicherweise ergibt sich die Gelegenheit, zwischendurch einen kleinen 1.17b-Patch einzuschieben, der Versions-Patch 1.18 wird jedoch aus genanntem Grund nicht vor Mitte Juni erscheinen - dafür bitte ich alle Spieler um Verständnis.

Aber ihr wisst ja: Was lange währt, wird schließlich gut! Und getreu diesem Motto hoffen wir, mit dem kommenden Versions-Patch auch viele Skeptiker unter euch angenehm zu überraschen. Mit 1.18 werdet ihr den lang ersehnten Zugang zu Raid-Dungeons erhalten, die hauptsächlich für Charaktere um die Stufen 30 bzw. 50 ausgelegt sein werden. In Verbindung mit den Dungeons werden auch die bereits angekündigten Staatlichen Gesellschaften ihre (Wieder-)Geburt feiern, und es wird erste tiefgreifende Verbesserungen am Kampfsystem geben.

Was sonst noch neu ist, sind die sogenannten „Außenposten“. Diese werden euch zukünftig als Ausgangsort für spannende Abenteuer dienen. Da wir diesen Spielinhalt bereits auf unseren Testservern testen, konnte ich die zuständigen Planer dazu überreden, von einigen dieser Außenposten ein paar Bilder zu schießen. Werft mal einen Blick darauf! Smile.png


Offene Briefe des Produzenten – Teil 9 (02.05.2011)

Offene Briefe des Produzenten – Teil 9 (02.05.2011)

Offene Briefe des Produzenten – Teil 9 (02.05.2011)


Die Bilder zeigen Außenposten in der Steppe Thanalans, auf Vylbrand und tief im Finsterwald. Die Areale sind für jeden frei zugänglich und werden als Stützpunkte bei Aufträgen eine wichtige Rolle spielen. Wir haben selbstverständlich vor, die Anzahl dieser Außenposten nach und nach zu erhöhen. So sieht unser Plan auch Außenposten vor, in denen sich die wilden Stämme verschanzen, aber diese werden wir euch wohl erst mit 1.19 präsentieren können ...


Offene Briefe des Produzenten – Teil 9 (02.05.2011)


Natürlich werden wir euch auf dem Lodestone, im offziellen Forum und mittels meiner Briefe weiterhin über geplante Inhalte kommender Versions-Patches auf dem Laufenden halten. In absehbarer Zeit wird sich beispielsweise der leitende Planer des Battle-Teams, Matsui-san, im Forum zum Konzept des überarbeiteten Kampfsystems äußern. Ihr dürft also gespannt sein.

Mitte Mai wird es einen Report auf der Seite zu den Staatlichen Gesellschaften geben, in dem Mitglieder der Vorhut dieser tapferen Truppen von ihren Erlebnissen in den neuen Raid-Dungeons berichten. Das Auftauchen neuer Gefahren in diesen Dungeons, die von den Abenteurern bisher unbeachtet geblieben waren, wird den Bund zwischen den Mitgliedern der Gesellschaften in allen drei Stadtstaaten sicher festigen - denn was schweißt enger zusammen als ein gemeinsamer Feind? Ich kann nur jedem Abenteurer ans Herz legen, alle Entwicklungen rund um die Staatlichen Gesellschaften genau im Auge zu behalten, denn sie werden in Echtzeit einen großen Einfluss haben die Geschehnisse in Eorzea haben!

Im meinem nächsten Brief werde ich mich seit langem auch mal wieder der tabellarischen Auflistung geplanter Update-Inhalte zuwenden.

Inzwischen viel Spaß in Eorzea – ich hoffe, dass besonders die japanischen Spieler während der Goldenen Woche genug Muße haben, etwas Zeit dort zu verbringen - und bis zum nächsten Brief! Smile.png

Ach ja! Noch was! Das hätte ich fast vergessen: Es wäre toll, wenn ihr bei der Übersetzung meiner Briefe und Nachrichten in die anderen Sprachen auf die offizielle Version warten könntet! Maschinelle „Übersetzung“ mit Google & Co streng verboten! Wink.png