Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

2011 - Der Tag der Volksarmeen ist da! (16.09.2011)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Mitrhil-Bote.jpg
Der Mithril-Bote richtet seinen ungetrübten Blick auf das Fest, das gerade in allen Stadtstaaten im Gange ist: den Tag der Volksarmeen.



Erwacht aus dem Dornröschenschlaf - Die Staatlichen Gesellschaften

Die Legion der Unsterblichen, deren Wiedergründung kürzlich erst vom Staatsrat des Sultanats abgesegnet wurde, macht nun bereits heftigst Propaganda in eigener Sache. Seit diese Militärorganisation zuletzt in Funktion war, sind schon mehr als tausend Jahre vergangen. Um allen diese lange Geschichte aufs Neue zu vergegenwärtigen, hat sich die erneuerte Legion entschlossen, ein Fest zur Wiedergründung zu veranstalten: den „Tag der Volksarmeen“, der den Kampfgeist der Bevölkerung anfachen und den Zulauf von Freiwilligen zur Legion verstärken soll. Warum der Gedenktag zeitgleich auch in den anderen Stadtstaaten feierlich begangen wird, erklärt sich daraus, dass die Veranstaltung von der Kommision zu Verteidigung und Schutz der Eorzäischen Allianz* initiiert wurde. Im Hintergrund steht wohl auch die Absicht, das aggressive Werben der drei Gesellschaften um die Kräfte der neuerdings im Rampenlicht stehenden Abenteurer etwas abzumildern.

Wie auch immer, durch das Wiederaufleben der Staatlichen Gesellschaften wurde nicht nur die Unsicherheit der Bevölkerung angesichts der Bedrohung durch die Garlear beseitigt, sondern auch das Einkommen der Abenteurer gesichert, die im Begriff sind, zu der Bevölkerungsgruppe mit dem höchsten Konsumpotenzial aufzusteigen. Es wird ein großer Aufschwung erwartet, und wie es selten der Fall ist, geht die Finanzwelt mit dem Sultanat in Gleichschritt. Gil-Gedenkmünzen zum Fest wurden bereits geprägt und sollen in Kürze in Umlauf gebracht werden und das Sultanat übernimmt die Unkosten für die Salutschüsse, um nur zwei Beispiele zu nennen. Das Fest als solches ist sicher für jeden ein Gewinn - einfach umherflanieren, um in die festliche Stimmung in den Gassen einzutauchen, oder die Versammlung der Menschenmassen für eine Umsatzsteigerung des eigenen Geschäfts nutzen; jedem das Seine. Was nach dem Rausch kommt, ist ja nicht abzusehen. Der verehrte Leser mag jedenfalls geneigt sein, sich aktiv an den Staatlichen Gesellschaften zu beteiligen, denn ihr Potential ungenutzt zu lassen, ist sicher das größere Risiko.

Leitartikel verfasst von Havak Alvak


Der Tag der Volksarmeen ist da! (16.09.2011)-1.jpg


Die Eorzäische Militärallianz
Im Jahr 1561 der Sechsten Ära des Lichts, als mit dem Fall Ala Mhigos im äußersten Nordosten die Bedrohung durch das Garleische Kaiserreich faktisch greifbar wurde, erkannte man die unausweichliche Notwendigkeit zum Widerstand, und so gründeten die vier Stadtstaaten Ul'dah, Gridania, Limsa Lominsa und Ishgard eine militärische Allianz. Kurz nach der Gründung trat allerdings ausgerechnet das kampfstarke Ishgard aus dem Bündnis aus, sodass es nie zur Einrichtung eines stehenden Heeres aller vier Stadtstaaten unter vereinter Führung kam, obwohl genau das das ursprüngliche und einvernehmlich beschlossene Ziel der Allianz gewesen war. Nun sollte der privatrechtlichen Organisation der Abenteurergilde unerwartet die Aufgabe zufallen, für die militärische Sicherheit Eorzeas in großem Umfang Rechnung zu tragen. Was mit Maßnahmen gegen die Übergriffe der Wilden Stämme begann führte schnell dazu, dass der Gilde eine wesentliche Funktion für die Staatlichen Gesellschaften zuteil wurde: Die Abenteurergilde wurde zum wichtigsten Vermittler von fähigen Rekruten für die Legion der Unsterblichen, die Bruderschaft der Morgenviper und den Mahlstrom. Damit zeichnet sich die immer weiter zunehmende Bedeutung dieser Abenteurervermittler-Organisation bereits in aller Deutlichkeit ab; die Abenteurer einfach zu ignorieren, kann sich also niemand mehr leisten - weder die Militär- noch die Finanzwelt.


Veranstaltungszeitraum:

22. 09. 2011 (Do) 8:00 – 17. 10. 2011 (Di) 15:00 (GMT)


Tag der Volksarmeen

Während des Veranstaltungszeitraums sind an den folgenden Orten Musterungsbeamte der Staatlichen Gesellschaften postiert. Sie stehen jederzeit für eure Fragen bereit.

Standorte der Musterungsbeamten:




Squareenix.PNG
Das Bearbeiten dieses Artikels ist gesperrt, um neu veröffentlichtes Material von Square Enix im Original zu bewahren. Benutzer können Änderungen auf der Diskussionsseite besprechen.