Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

2010 - (29.09. 2010) Das Team von FINAL FANTASY XIV steht Rede und Antwort! (FAQ)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Form eines neuen FAQs wollen wir ein weiteres Mal zu Fragen und Meinungen, die den Spielern von FINAL FANTASY XIV unter den Fingernägeln brennen, Stellung nehmen.

Die heutigen Themen lauten:
Marktreviere, Anima
und Nahrungsaufnahme


Block.png

5. Zu den Marktrevieren

5.1 Das System zu den Marktrevieren soll insgesamt verbessert werden, damit z. B. der Verkauf von Waren einfacher vonstatten geht. Gibt es bereits konkrete Überlegungen, mit welchen Funktionen und Änderungen die Märkte verbessert werden? - Wir haben die Rufe nach einem verbessertem System für die Marktreviere vernommen und planen derzeit innerhalb der nächsten zwei Wochen mehrere Korrekturen vorzunehmen. Konkret sollen z. B. Anreize geschaffen werden, Gegenstände aus der gleichen Ausrüstungskategorie in einem dafür vorgesehenen Marktrevier zum Handel anzubieten. Der Binnenhandel innerhalb eines solchen Marktreviers wird steuerlich begünstigt. Der Handel mit Gegenständen aus anderen Ausrüstungskategorien wird weiterhin möglich sein, jedoch ohne einen Steuernachlass.
Die Marktreviere werden voraussichtlich wie folgt heißen (nachträgliche Änderungen vorbehalten):

Limsa Lominsa Beim Handel von Gegenständen der aufgeführten Ausrüstungskategorien wird ein Nachlass auf anfallende Steuern gewährt!
Reepschläger-Revier Hauptwaffen für Faustkämpfer, Gladiatoren,Marodeure, Pikeniere und Waldläufer. Des Weiteren Schilde, Pfeile, Wurfsteine, Chakrams, Wurfspeere und Wurfäxte.
Undinen-Revier Sämtliche Ein- und Zweihandwaffen für Thaumaturgen und Druiden.
Wrackberger-Revier Fischerzeug, Minenarbeiterzeug und Gärtnerzeug (inkl. der peripheren Werkzeuge). Des Weiteren Lebend- und Kunstköder.
Hammerhai-Revier Goldschmiedezeug, Gourmetzeug, Zimmermannszeug, Schmiedezeug, Plattnerzeug. Gerberzeug, Weberzeug und Alchemistenzeug (inkl. der peripheren Werkzeuge). Des Weiteren Kristalle.
Pansenklopper-Revier Fleischgerichte, vegetarische Gerichte, Gericht mit Ei oder mit Meeresfrüchten, Getränke und Süßigkeiten.
Tallymann-Revier Eier, Milchprodukte, alle Gemüsesorten, Getreide, Obst, Gewürze & Kräuter, Pilze, Aromastoffe, Fertiggerichte, Salz- und Süßwassertiere und Fleisch.
Netzleger-Revier Korallen & Schalen, Zähne & Klauen, Flügel, Knochen & Hörner, Federn und Stammeswährungen.
Wundarzt-Revier Tränke, Elixiere, Gifte, Wundermittel, sonstige Arzneimittel, Reagenzien und Öle.
Rost-Revier Metalle, Metallklumpen, Metallplatten, Metalldrähte, Kettennetze, Schnallen & Klemmen und Panzermetalle.
Otter-Revier Rohholz, Bauholz und Nutzholz.
Krokodil-Revier Häute, Leder, Felle, Panzerhäute, Panzerleder und Schuhwerk-Einzelteile.
Felsenriff-Revier Erze, Bausteine und Edelsteine.
Seemannsgarn-Revier Fasern, Stoffe, Überwurfstoffe, Kleiderstoffe, Unterwäschestoffe, Stoffärmel, Vorder- und Rückseitenstoffe sowie Panzerstoffe.
Nagelhai-Revier Spitzen & Klingen, Waffen-Einzelteil, Endstücke & Knäufe, Griffe & Schäfte, Schild-Einzelteile, Pfeilspitze, Pfeilschäfte, Befiederung, Angelhaken und Gebrauchsartikel.
Segeltuch-Revier Unterhemden, Brustharnische, Uniformen sowie Überwurf mit oder ohne Kapuzen.
Grog-Revier Halsketten, Ohrringe, Armreife, Ringe, Gürtel und Schärpen.
Bändermützen-Revier Helme, Hüte, Kapuzen, Kronen, Masken und Brillen.
Keschhaken-Revier Handschützer, Handschuhe und Armreife.
Flamingo-Revier Unterwäsche und Hosen.
Bilgen-Revier Stiefel, Schuhe und Sandalen.

Die Gestaltung der Märkte wird auch in Zukunft je nach Bedarf optimiert werden. So könnte der Handel beispielsweise vereinfacht werden, indem Kaufinteressenten vorab Informationen erhalten, welcher Gehilfe einen bestimmten Gegenstand zum Verkauf anbietet – und zwar ohne die Gehilfen ansprechen zu müssen.

Auch planen wir die Anzahl der engagierbaren Gehilfen aufzustocken.

Block.png

6. Zur Anima

6.1 Wie steht es um die Heilungsrate der Anima?
- Die Heilungsrate betrug während der offenen Beta-Testphase sechs Stunden (Erdenzeit) für einen Punkt. Ab dem Verkaufsstart der Sammler-Edition wurde die Heilungsrate auf vier Stunden (Erdenzeit) für einen Punkt verkürzt.

Block.png

7. Zur Nahrungsaufnahme

7.1 Wie wirkt sich die Nahrungsaufnahme aus? - Die Aufnahme von Nahrung führt zu einer Steigerung der Attribute. So kann z. B. der Waffenschaden erhöht und/oder das Magische Potenzial gesteigert werden. Welche Wirkungskraft die Nahrungsaufnahme entfaltet, hängt vom augenblicklichen Zustand des Charakters ab sowie auch von seiner Volkszugehörigkeit. Da auch die Völker von Eorzea verschiedene Geschmäcker haben, kann der eine genießen, was dem anderen überhaupt nicht mundet.



Squareenix.PNG
Das Bearbeiten dieses Artikels ist gesperrt, um neu veröffentlichtes Material von Square Enix im Original zu bewahren. Benutzer können Änderungen auf der Diskussionsseite besprechen.