Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

2010 - (15.10.2010) Fragen und Antworten rund um Eorzea (FAQ)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser FAQ-Ausgabe wollen wir uns einem weiterem wichtigen Thema zu FINAL FANTASY XIV widmen.

Das heutige Thema ist das kommende Versions-Update.

Block.png

10. Zur Revision der Benutzeroberfläche und Verbesserung der Spielerfreundlichkeit

10. 1 Wie sehen derzeit Pläne zur Verbesserung der Menüführung im Spiel aus?
- Wir haben uns die harsche Kritik zu Herzen genommen und arbeiten an einer Generalüberholung, die die Verbesserung und Erweiterung vieler Funktionen vorsieht. Natürlich kümmern wir uns zuerst um die Punkte, die am lautesten beanstandet wurden.

10. 2 Wird es in absehbarer Zukunft eine Sortierfunktion für Gegenstände geben?
- Mit dem kommenden Versions-Update wird eine Sortierfunktion für alle Gegenstände im Inventar hinzugefügt.

10. 3 Inwiefern wird die Menüführung verbessert?
- Wir überarbeiten derzeit sämtliche Menüs, um die Steuerung einfacher und effizienter zu gestalten. So wird beispielsweise die Auswahl von Primär- oder Sekundärausrüstung beim Anlegen von Kommandos revidiert.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir einige der für das Versions-Update geplanten Verbesserungen und Erweiterungen bekanntgeben.

Zur Karte
Die Karte wird man bei gedrückter Maustaste ziehen können.
Die Koordinaten des Spielers werden angezeigt.
Durch die Eingabe von „<posɚ“ im Chatfenster, kann man sich die Koordinaten seiner aktuellen Position anzeigen lassen.
Die eigene Position wird auch auf der Karte des Archivs angezeigt, wenn man sich im selben Areal befindet.
Der Name des Areals wird auf der Archiv-Karte angezeigt.
Der normalen Karte werden Funktionen der Archiv-Karte hinzugefügt.
Bei geöffneter Karte wird das Chatfenster im Vordergrund angezeigt.

Des Weiteren ist geplant, spätestens nach dem kommenden Versions-Update die Anzeige der Positionen aller Mitglieder der eigenen Gruppe auf der Karte zu implementieren!

Zum Chatfenster
Dem Chatfenster werden mehrere Reiter hinzugefügt und es werden sich gleichzeitig mehrere davon öffnen lassen.
Das Chatfenster wird sich mit dem Gamepad steuern lassen.
Geflüsterte Nachrichten werden sich mit „Strg+R“ direkt beantworten lassen.
Der Chatmode wird sich über das Menü ändern lassen.
Der Cursor kann beim Chatten mit den Tasten „Pos1“ und „Ende“ bewegt werden.
Die Farbe des Chats wird sich je nach Chatmodus anpassen lassen.
Das Chatfenster wird durchsichtiger, wenn es nicht angewählt ist.

Zu den Menüs
Das Beutegut wird sich direkt über „Interaktionen“ aufrufen lassen.
Die Eingabezeile für Namen von Kontaktperlen und Freunden kann über die Tabulatortaste angewählt werden.
Das Layout mehrerer Widgets wird angepasst.
Bereits abgeschlossene Aufträge können im Archiv eingesehen werden.

Zum Zielen
Mithilfe der Tabulatortaste wird sich die Reihenfolge der Ziele festlegen lassen.
Wenn du ein Gruppenmitglied als Ziel auswählst, wird der entsprechende Charakter auch in der Liste der
Gruppenmitglieder mit einem Symbol markiert.
Gruppenmitglieder können direkt über die Liste am Bildschirmrand als Ziel ausgewählt werden.

Zur Tastaturbelegung
Mehrere Tasten werden mit neuen Funktionen belegt.
Bis auf die Escape-Taste werden sich alle Tasten frei vom Spieler belegen lassen.

Des Weiteren ist geplant, nach dem kommenden Versions-Update eine Funktion hinzuzufügen, mit der sich Ausrüstung mittels Drag&Drop der entsprechenden Icons anlegen lässt.


Block.png

11. Zum Markt und zu Gehilfen

11. 1 Die Marktbezirke wurden überarbeitet, aber was wird sich in Zukunft tun?
- Genau, eine Steuersenkung und gleichzeitige Umbenennung bei den Marktbezirken haben wir bereits vorgenommen, um eine bessere Orientierung für die Käufer zu ermöglichen.
Zusätzlich planen wir, nach dem kommenden Versions-Update eine Suchfunktion für die verschiedenen Marktreviere zu implementieren. Weiterhin wollen wir ein Icon neben allen Gehilfen einblenden, die einen gesuchten Gegenstand anbieten und noch weitere Anpassungen vornehmen, um den Einkaufsbummel so angenehm wie möglich zu gestalten.


Block.png

12. Zum Anima-Verbrauch

12. 1 Beim Teleportieren und bei Rückführungen wird so viel Anima verbraucht. Kann man denn da nichts machen?
- Mit dem letzten Patch wurde die Regeneration von Anima bereits erhöht, aber mit dem für Ende November geplanten Versions-Update wollen wir auch den Verbrauch anpassen. Genauer gesagt planen wir, die Kosten für Rückführung von 2 auf 1 zu senken, und die Kosten für den Teleport zu maximal drei ausgewählten Ätheryten zu halbieren.


Block.png

13. Zum Balancing und zum Kampfsystem

3. 1 Welche Veränderungen wird es bezüglich des Kampfsystems geben? Gibt es Pläne, das Balancing zu verbessern?
- Wir wollen den Spielern weiterhin ermöglichen, Kämpfe alleine bestreiten zu können, aber wir planen auch, das Spiel in der Gruppe zu belohnen. Leider mangelt es momentan an der Notwendigkeit, Gruppenstrategien und taktisches Vorgehen einzusetzen, um bestimmte Kämpfe siegreich bestreiten zu können. Wir arbeiten momentan mit Hochdruck daran, dieses Problem aus Eorzea zu schaffen. Des Weiteren planen wir Anpassungen bei der Feindseligkeit der Monster und eine Überarbeitung der „Schlachtordnungen“.


Block.png

14. Zur Verteilung der Monster

14. 1 Es gibt zu wenig Monster? Wird ihre Anzahl in absehbarer Zukunft erhöht?
- In den Camps nahe den großen Städten halten sich sehr viele Spieler auf, wodurch es zu einer starken Server-Auslastung kommt. Aufgrund dieses Problems konnten wir die Anzahl der dort auftretenden Monster bisher nicht erhöhen. Allerdings verteilt sich die Spielerpopulation immer weiter in den verschiedenen Arealen und wir erhöhen die Anzahl der Server immer weiter, wodurch wir schon bald in der Lage sein werden, genug Monster zu verteilen.


Block.png

15. Zu den Freibriefen

15. 1 Welche Pläne gibt es bezüglich der Aufstockung von Gildenfreibriefen?
- Mit dem für Ende November geplanten Versions-Update wollen wir die Möglichkeit einführen, den Schwierigkeitsgrad von bereits laufenden Regionalerlassen ändern zu können, falls man diese mittendrin als zu schwierig empfindet. Außerdem wird es möglich sein, laufende Standorterlasse mittendrin abzubrechen.
Mit dem Mitte Dezember kommenden Versions-Update werden wir zahlreiche neue Freibriefe hinzufügen. Besonders reizvoll werden dabei neue Fraktionserlasse sein, bei denen die Spieler sich Notorischen Monstern gegenübergestellt sehen werden!


Block.png

16. Zur Synthese

16. 1 Auf welche Weise gedenkt das Team, die Synthese zu erweitern?
- Mit dem für Ende November geplanten Versions-Update werden wir den Schwierigkeitsgrad sowie die Voraussetzungen für mehrere hundert Rezepte anpassen, um sie angemessener zu gestalten.
Außerdem wird es mit dem Versions-Update Mitte Dezember viele neue Ausrüstungsgegenstände und damit auch viele neue Syntheserezepte geben. Es wird Notizen zu Rezepten als Belohnung für Freibriefe geben, einen einsehbaren Verlauf für bereits verwendete Rezepte und die Materialien für Rezepte werden sich zukünftig mit einem Klick auswählen lassen.


Block.png

17. Zu den Lags

17. 1 In bestimmten Arealen reagiert das Spiel sehr träge. Warum ist das so?
- Selbst wenn der Welten-Server durch die Anzahl der Bevölkerung nicht vollkommen ausgelastet ist, kann ein Server sehr stark dadurch belastet werden, dass sich viele Spieler auf ein bestimmtes Areal konzentrieren.
Mit dem kommenden Versions-Update werden wir als Gegenmaßnahme die Auslastung von besonders belebten Arealen auf mehrere Server aufteilen. Wir hoffen, dadurch auf bestimmten Servern auftretende Lags beseitigen zu können.