Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Final Fantasy XIV Wiki. Durch die Nutzung von Final Fantasy XIV Wiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

Versions-Patch 1.19

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

* Die Implementierung aller aufgeführten Stichpunkte ist mit Patch 1.19 geplant.
Einige Punkte werden allerdings noch geprüft und es kann vorkommen, dass wir einige
geplante Inhalte verschieben müssen. Solche Änderungen werden am Patch-Tag bekanntgegeben.



Zu Ereignissen und Freibriefen

  • [dev1000] Am Tutorium wurden folgende Anpassungen vorgenommen:
    • Ein grundlegendes, in das Spiel einführendes Tutorium wurde implementiert.
    • Ein einführendes Tutorium zum Kampfsystem wurde hinzugefügt.
    • Der Ablauf des Hauptszenarios direkt nach Spielbeginn wurde teilweise verändert.
    • Zu Spielbeginn kann man nun auswählen, ob man mit Maus oder mit Tastatur steuert.
    Erklärungen zu folgenden Inhalten wurden dem Tutorium hinzugefügt:
    • Kamerasteuerung
    • Fortbewegung
    • Zielen
    • Hauptmenü
    • Archiv
    • Autoattacke
    • Waffenfertigkeiten und TP
    • Magie
    • Auftraggeber-Kontaktperle

    * Es ist geplant, das Tutorium in kommenden Patches noch zu erweitern.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-1.jpg

    * Achtung: Entfernt man bei einem vor Patch 1.19 erstellten Charakter während des neuen Tutoriums die Waffenfertigkeiten aus dem Kommandomenü, so kann man den Kampf im Tutorium nicht siegreich abschließen.
    In diesem Fall wird der Kampf nach 7 Minuten automatisch beendet und als Erfolg bewertet.


  • [dev1016] Die Gegenstände, die man im GildenauftragReparatur-Abitur“ besorgen muss, wurden teilweise verändert.
    Wurde der Auftrag bereits vor dem Patch angenommen, so kommt es zu keiner Veränderung.

  • [dev1001][dev1002] Neue Miniaufträge wurden hinzugefügt.

    Auftragsname Auftraggeber-NPC Ort
    Unorganisiertes Verbrechen Biddy Gridania (2, 1)
    Blut und Spiele Gunnulf Ul'dah, Ebene der Händler (5, 4)
    Gerüchterstattung Baderon Limsa Lominsa, Obere Decks (7, 5)
    Das Herz der Unendlichkeit Miounne Gridania (6, 6)
    Gerüchte um den Schwarzmarkt Momodi Ul'dah, Ebene der Händler (6, 4)
    Shposhae, öffne dich Hasthwab Limsa Lominsa, Untere Decks (4, 7)
    Götterdämmerung, Akt I „Ifrit“ Louisoix Gridania (6, 2)
    Riskante Geschäfte Aistan Ul'dah, Ebene der Händler (6, 3)
    Das Formen der Seele Swynbroes Zentrale Thanalan (29, 20)
    Das Vereinen der Seele Kokosamu Zentrale Thanalan (29, 20)
    Das Erwecken der Seele F'hobhas Zentrale Thanalan (29, 20)
  • [dev1003] Aufträge der Staatlichen Gesellschaften wurden hinzugefügt.

    Auftragsname Auftraggeber-NPC Ort
    Rede zur Freiheit Guincum Limsa Lominsa, Mahlstrom-Flottenkommando (1, 1)
    Die Summe der einzelnen Teile Fulke Gridania, Abaton der Bruderschaft (1, 1)
    Wirklicher Wohlstand Aubrey Ul'dah, Ewige Halle (1, 1)
    Blut für Erdseim Guincum Limsa Lominsa, Mahlstrom-Flottenkommando (1, 1)
    Traumatische Erlebnisse Fulke Gridania, Abaton der Bruderschaft (1, 1)
    Der Verräter Aubrey Ul'dah, Ewige Halle (1, 1)
    Treueeid für den Mahlstrom Guincum Limsa Lominsa, Mahlstrom-Flottenkommando (1, 1)
    Treueeid für die Bruderschaft Fulke Gridania, Abaton der Bruderschaft (1, 1)
    Treueeid für die Legion Aubrey Ul'dah, Ewige Halle (1, 1)
    Träume sind Schäume Clifton Limsa Lominsa, Untere Decks (5, 6)
    Der Wald gibt, der Wald nimmt Dyrstbrod Gridania (7, 3)
    Der böse Blick Lefchild Ul'dah, Ebene der Händler (6, 6)
    Der Gute, die Bösen und die Kobolde Hasthwab Limsa Lominsa, Untere Decks (4, 7)
    Individuelle Stärken Dhemdaeg Gridania (7, 2)
    Wie du mir, so ich dir Galeren Ul'dah, Ebene der Händler (5, 5)
    Kobold-Ränkeschmiede Lilina Limsa Lominsa, Untere Decks (4, 5)
    Nymeias Gnade Berthar Ul'dah, Ebene der Redner (5, 6)
    Feuertaufe (Limsa Lominsa) Guincum Limsa Lominsa, Mahlstrom-Flottenkommando (1, 1)
    Feuertaufe (Gridania) Fulke Gridania, Abaton der Bruderschaft (1, 1)
    Feuertaufe (Ul'dah) Aubrey Ul'dah, Ewige Halle (1, 1)

    Einige der neuen Aufträge können nur angenommen werden, wenn man offiziell Mitglied in einer der Gesellschaften ist.

    Als Aspirant muss man folgende Aufträge abschließen, um offiziell als Mitglied aufgenommen zu werden:

    Mahlstrom Bruderschaft der Morgenviper Legion der Unsterblichen
    Name des Auftrags Treueeid für den Mahlstrom Treueeid für die Bruderschaft Treueeid für die Legion
    Voraussetzungen ·Eine Charakterklasse aus den Disziplinen der Krieger oder Magier mindestens auf Stufe 25

    ·Alle in der untenstehenden Tabelle, in der Zeile „Treueeid für den Mahlstrom“ aufgeführten Aufträge abgeschlossen
    ·Eine Charakterklasse aus den Disziplinen der Krieger oder Magier mindestens auf Stufe 25

    ·Alle in der untenstehenden Tabelle, in der Zeile „Treueeid für die Bruderschaft“ aufgeführten Aufträge abgeschlossen
    ·Eine Charakterklasse aus den Disziplinen der Krieger oder Magier mindestens auf Stufe 25

    ·Alle in der untenstehenden Tabelle, in der Zeile „Treueeid für die Legion“ aufgeführten Aufträge abgeschlossen
    Auftraggeber-NPC Limsa Lominsa
    Mahlstrom-Flottenkommando
    Sturmbootsmann Guincum
    Gridania
    Abaton der Bruderschaft
    Schlangenpriester Fulke
    Ul'dah
    Ewige Halle
    Legionsfähnrich Aubrey
    Liste der Aufträge, die man als Aspirant abschließen muss:
    Name des Auftrags zur ofiziellen Aufnahme Vorausgesetzte Aufträge
    Aufträge des Mahlstroms Aufträge der Bruderschaft der Morgenviper Aufträge der Legion der Unsterblichen
    Treueeid für den Mahlstrom Flottentaler du musst wandern
    Elektronische Kriegsführung
    Rede zur Freiheit
    Blut für Erdseim
    Ordenstaler, du musst wandern
    Die Summe der einzelnen Teile
    Unter Schutz und Undercover
    Legionstaler, du musst wandern

    Wirklicher Wohlstand
    Der Weg und seine Belagerer
    Treueeid für die Bruderschaft Flottentaler du musst wandern
    Elektronische Kriegsführung
    Rede zur Freiheit
    Ordenstaler, du musst wandern
    Die Summe der einzelnen Teile
    Unter Schutz und Undercover
    Traumatische Erlebnisse
    Legionstaler, du musst wandern
    Wirklicher Wohlstand
    Der Weg und seine Belagerer
    Treueeid für die Legion Flottentaler du musst wandern
    Elektronische Kriegsführung
    Rede zur Freiheit
    Ordenstaler, du musst wandern
    Die Summe der einzelnen Teile
    Unter Schutz und Undercover
    Legionstaler, du musst wandern
    Wirklicher Wohlstand
    Der Weg und seine Belagerer
    Der Verräter

    Nach der offiziellen Aufnahme bekleidet man je nach Gesellschaft einen der folgenden Ränge: Sturmmariner 3. Klasse / Dritter Novize / Legionär 3. Klasse


    Der Mahlstrom Bruderschaft der Morgenviper Legion der Unsterblichen
    Sturmmariner 3. Klasse Dritter Novize Legionär 3. Klasse
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-2.png
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-3.png
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-4.png

    Mit Patch 1.19 ist eine Beförderung noch nicht möglich, aber mit zukünftigen Patches wird man die Karriereleiter in seiner Gesellschaft weiter hinaufklettern können.
    Außerdem sei erwähnt, dass man einen gesellschaftsspezifischen Salut lernt, sobald man offiziell vereidigt wird.
    * Das entsprechende Textkommando (/gcsalute) ist für alle Gesellschaften gleich.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-5.jpg

    Achtung! Nachdem ihr offiziell in eine der Gesellschaften eingetreten seid, könnt ihr folgende Dinge nicht mehr tun:

    • Austreten und/oder in eine andere Staatliche Gesellschaft eintreten
    • Aufträge für andere Staatliche Gesellschaften erledigen
    • Als Aspirant bei anderen Gesellschaften verdiente Staatstaler gegen Gegenstände eintauschen
  • [dev1138] Staatserlasse wurden als neuer Spielinhalt hinzugefügt.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-6.png

    Erfolgreich abgeschlossene Staatserlasse werden von den Gesellschaften mit Staatstalern vergütet. Staatserlasse werden nicht an den üblichen Freibrief-Theken ausgestellt, sondern von den unten aufgeführten NPCs.
    Der Ablauf ähnelt dem der Regionalerlasse, allerdings wird Staatserlass direkt im Einsatzgebiet ausgestellt und mit dem Austellen automatisch aktiviert.
    Wie auch bei Gildenfreibriefen wird für die Ausstellung eines Staatserlasses eine Vollmacht benötigt.

    NPC Ort
    Hammil Cassiopeias Zuflucht (7,5)
    Cordwyk Die Mun-Tuy-Braukeller (7,6)
    Byrne Nanawa-Mine (6,6)
    Sternn Westliches La Noscea (6,16),
    nahe Camp Kahlschlag
    Lodall Nordwald (22,16),
    nahe Klingende Bäume
    Dalvag Östliches Thanalan (42,28), Halatali
    Staatserlasse können ausschließlich von Einzelpersonen absolviert werden, weshalb es keine Verbund- bzw. Anteilscheine gibt.
  • [dev1139] In Bezug auf die Monsterhatz haben wir folgende Anpassungen vorgenommen:
    • Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Monsterhatz muss man ab Beginn einer erneuten Rekrutierung 2 Minuten warten, bis man sich anmelden kann. Nach einer gescheiterten Monsterhatz muss man ab Beginn einer erneuten Rekrutierung 1 Minute warten, bis man sich anmelden kann.
    • An den Stufen der vorkommenden Gegner wurden folgende Anpassungen vorgenommen:Die gegnerische Stufe entspricht der Stufe, für die die Monsterhatz empfohlen wird.
      Die Stufe der Gegner der letzten gegnerischen Gruppe liegt um 1 höher.
      Ist die Stufe der teilnehmenden Gruppe im Durchschnitt höher als die empfohlene, so wird die Stufe der Gegner entsprechend angepasst.
      Im Falle eines Trupps wird die Gegnerstufe um 1 angehoben.
      Im Falle eines Haufens wird die Gegnerstufe um 4 angehoben.
      * Die gegnerische Stufe wird niemals höher als 9 Stufen über die empfohlene steigen.
  • [dev1140] Folgende Aufgaben für Spieler, die den Gildenaufgaben ähneln, wurden implementiert:
    • Kriegsmaterialbeschaffung“ sowie „Nachschublieferung“ im Auftrag der Staatlichen Gesellschaften wurden neu hinzugefügt. Für gelieferte Waren wird für jede Gesellschaft ein Limit festgelegt. Sobald das Limit erreicht, also das Lager gefüllt ist, kann es dazu kommen, dass neue Bestellungen hinzugefügt werden.
      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-7.png
    • Das „!“-Icon über den Köpfen der NPCs, die Gildenaufgaben anbieten, wird nicht mehr angezeigt.
  • [dev1141] Bei instanziierten Raids wurden folgende Anpassungen vorgenommen:
    • Änderungen bei der vorausgesetzten Anzahl der Gruppenmitglieder
      vorher nachher
      Die Tausend Löcher von Toto-Rak nur Gruppen mit 4 Mitgliedern ? Gruppen mit 2 bis 4 Mitgliedern
      Die Feste Dzemael nur Gruppen mit 8 Mitgliedern ?Gruppen mit 4 bis 8 Mitgliedern

      * Die Schwierigkeit ist wie bisher in Toto-Rak auf 4 und in Dzemael auf 8 Spieler ausgerichtet.

      • An der Spielbalance dieser Raids wurden keine Veränderungen vorgenommen.
    • Wenn man aufgrund einer Netzwerkunterbrechung ausloggt, kann man nun nach einem erneuten Einloggen an der Stelle fortfahren, an der die Gruppenmitglieder sich befinden.
  • [dev1080] Kämpfe gegen Ifrit in seiner normalen und seiner wahren, noch stärkeren Gestalt wurden als neue Spielinhalte implementiert. Durch die Annahme der Aufträge „Feuertaufe“ und nach dessen Abschluss „Götterdämmerung, Akt I „Ifrit““ ist es möglich, sich dem Primae des Feuers zweimal im Kampf zu stellen. Die Kämpfe finden in einem instanziierten Areal statt. Bei einem Sieg winken den Teilnehmern ganz besondere Gegenstände als Belohnung!

    Wem es gelingt, Ifrit mit einer Gruppe zu besiegen, deren Mitglieder ausschließlich aus derselben Gesellschaft rekrutiert wurden, dem winkt ein Bonus auf die Belohnung.
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-8.jpg

    Ifrit - Normale VersionIfrit - Schwierige Version
    Vorausgesetzte StufeDisziplinen der Krieger oder Magier, ab Stufe 25Disziplinen der Krieger oder Magier,
    ab Stufe 45
    Vorausgesetzte TeilnehmerzahlTrupp (4 Mitglieder)Haufen (8 Mitglieder)
    ·Alle Mitglieder haben den Auftrag „Feuertaufe“ in einer der Städte angenommen
    und sind darin bis zu einer bestimmten Stelle fortgeschritten oder haben ihn abgeschlossen
    Zeitlimit30 Minuten30 Minuten
    Wartezeit bis zum erneuten Versuch
    (nach einem Erfolg)
    15 Minuten15 Minuten
    Wartezeit bis zum erneuten Versuch
    (nach einer Niederlage)
    5 Minuten5 Minuten
    AuftragsnameFeuertaufe (Limsa Lominsa)
    Feuertaufe (Gridania)
    Feuertaufe (Ul'dah)
    Götterdämmerung, Akt I „Ifrit“
    Voraussetzungen für den AuftragOffizielle Aufnahme als Mitglied in eine der Staatlichen GesellschaftenAuftrag „Feuertaufe“ abgeschlossen
    * Der Auftrag „Götterdämmerung, Akt I - Ifrit“ kann nach erfolgreichem Abschluss erneut angenommen werden.


    Gelingt es, Ifrit während des Auftrags „Götterdämmerung, Akt I - Ifrit“ zu besiegen, während man die Höllenfeuerlampe in seinem Besitz hat, so erhält man Anspruch auf eine besondere Schatztruhe.
    Besitzt man die Lampe nicht, so erhält man auch dann keinen Anpruch auf diese besondere Belohnung, wenn man Ifrit erfolgreich niederstreckt.


  • [dev1137] Der Karawanen-Begleitschutz wurde als neuer Spielinhalt implementiert.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-9.jpg

    Diese Serie wiederholbarer Aufträge der Staatlichen Gesellschaften besteht darin, Chocobo-Karawanen und deren Ladung sicher zu nahegelegenen Weilern zu eskortieren. Nur die Spieler, die sich einer Staatlichen Gesellschaft als Vollmitglied verpflichtet haben, können Eskort-Aufträge annehmen. Hierzu sprich einfach mit einem deine Organisation repräsentierenden NPC, der an einem der folgenden Ätheryten stationiert ist:

    Staatliche Gesellschaft Ätherytencamp NPC
    Der Mahlstrom Camp Rotgischt Friont
    Bruderschaft der Morgenviper Camp Seelenruhe Marquaile
    Legion der Unsterblichen Camp Horizont Mourelz

    «Überblick»

    Empfohlene Stufe Disziplinen der Krieger und Magier auf Stufe 25 bis 30
    Anmeldung Alle 15 Minuten
    Teilnehmerzahl 4 Spieler pro Karawane
    Voraussetzungen Offizielle Aufnahme als Mitglied in eine der Staatlichen Gesellschaften
    * Man kann nur Karawanen für die eigene Gesellschaft beschützen.
    • Die aus drei Chocobos bestehende Karawane wird auf dem Weg zu ihrem Ziel angegriffen. Spieler müssen die feindlichen Kreaturen abwehren und sicherstellen, dass die Karawane innnerhalb eines vorgegebenen Zeitfensters ihr Ziel erreicht.
    • Bei erfolgreichem Abschluss des Auftrags erhalten die Spieler Staatstaler, deren Menge davon abhängt, wie viel der Ware das Ziel erreicht hat.
    • Die Karawane stoppt, sobald sich Gegner nähern, und wird erst dann ihre Reise fortsetzen, wenn alle Gegner besiegt wurden.
    • Chocobos fliehen vom Ort des Geschehens, wenn sie zu viel Schaden nehmen, und verlieren dabei einen Teil der Ladung.
    • Man kann den Eskort-Auftrag abbrechen, indem man mit dem Karawanenmeister-NPC spricht und die entsprechende Option auswählt. Spieler, die aufgeben, bekommen keine Vergütung.
    «Ablauf des Karawanen-Begleitschutzes»
    1. NPCs in den oben aufgeführten Camps ansprechen

    2. Zusammentreffen mit der Karawane am Treffpunkt nahe des Camps

    3. Spielinhalt beginnt nach Ablauf einer Wartezeit
      (Wartezeit verkürzt sich, sobald alle Bedingungen für den Beginn erfüllt sind)

    4. Karawane begleiten und vor plötzlich angreifenden Gegnern beschützen

    5. Kommen die Gegner zu nah, stoppt die Karawane

    6. Gegner attackieren bevorzugt Chocobos
      (Chocobos, die großen Schaden erleiden, fliehen aus der Karawane)

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-10.jpg

    7. Chocobos beruhigen und heilen (mithilfe ihres geliebten Futters)

    8. Sobald der Zielort erreicht ist, erhält man die Belohnung, die sich nach Zustand der Chocobos (Ladung) und verbleibender Zeit richtet

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-11.jpg

    9. Läuft die Zeit vor Erreichen des Zielorts ab, gilt der Einsatz als gescheitert
      (Tipp: Geflohene Chocobos zurückzuholen kostet viel Zeit)

    10. Tipp: Chocobos verlieren bei der Flucht Ladung

    11. Auch bei einem gescheiterten Versuch erhält man eine Belohnung, wenn man den NPC am Zielort anspricht
  • [dev1142] In den Außenarealen und Dungeons wurden besondere, verschlossene Schatztruhen platziert.
    Mithilfe eines Schlüssel lassen sich diese Truhen öffnen und in ihnen warten besondere Belohnungen.

    Bei Erhalt der Belohnung wird ein Schlüssel verbraucht, die Truhe verschwindet jedoch nicht. Mit einem weiteren Schlüssel kann man sich also erneut eine Belohnung abholen.

    Schlüssel erhält man während Aufträgen oder als Beutegut, wenn man Monster besiegt. Allerdings wird man immer nur einen Schlüssel auf einmal bekommen.
    Die Schätze in den Truhen variieren danach, wo die Truhen zu finden sind und wie schwierig es ist, an die entsprechenden Schlüssel zu gelangen.

  • [dev1143] Ein neues Dungeon für niedrigstufige Charaktere wurde hinzugefügt.
    Der Auftrag „Shposhae, öffne dich“ lotst die Spieler zu dem neuen Dungeon. Es kann aber auch betreten werden, ohne dass man den Auftrag angenommen hat.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-12.png

    Dungeon Koordinaten Geeignet für
    Shposhae-Undinengrotte Unteres La Noscea (28, 33) 4 bis 8 Mitglieder, alle Stufe 15
  • [dev1028][dev1136] Stützpunkte der wilden Stämme wurden als neuer Spielinhalt hinzugefügt.
    Es gilt dabei, Wellen von Kriegern zu überkommen, um Tor für Tor ins Herz dieser Basen vorzudringen. Ihr könnt euch die Stützpunkte also als Schlachtfelder vorstellen, die es vollständig zu erstürmen gilt. In ihren innersten Bereichen erwarten die Abenteurer dort nicht nur prall gefüllte Schatztruhen, sondern auch unglaublich starke Notorische Monster!


    Der Auftrag „Kobold-Ränkeschmiede“ lotst die Spieler zu den U'Ghamaro-Minen. Der Stützpunkt des wilden Stammes kann aber auch betreten werden, ohne dass man den Auftrag angenommen hat.

    Der Auftrag „Nymeias Gnade“ lotst die Spieler nach Zahar'ak. Der Stützpunkt des wilden Stammes kann aber auch betreten werden, ohne dass man den Auftrag angenommen hat.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-13.png

    Name des Stützpunktes Koordinaten Geeignet für
    U'Ghamaro-Minen Oberes La Noscea (26, 2) 8 Mitglieder, alle mindestens Stufe 45
    Zahar'ak Südliches Thanalan (48, 40) 8 Mitglieder, alle mindestens Stufe 45
  • [dev1082] Linienluftschiffe, die zwischen den drei Städten verkehren, wurden implementiert.
    Die Luftschiffe können von den in jeder Stadt vorhandenen Luftschiff-Landeplätzen aus gegen eine Gil-Gebühr von allen Abenteurern genutzt werden.

    <
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-14.png

    «Einstiegsmöglichkeiten»

    • Limsa Lominsa - über den Krähenlift (Obere Decks / Untere Decks) (7, 5)

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-15.png


    • Gridania - Untere Etage in der Abenteurergilde (6, 6)

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-16.png


    • Ul'dah - über den Zisternenlift (Ebene der Redner / Ebene der Händler) (6, 4)

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-17.png

    «Entgeld»

    Der Fahrpreis richtet sich nach der höchsten Stufe, die der Spieler in einer Charakterklasse erreicht hat.

    Erfahrungsstufe Ticketpreis
    Stufe 1 bis 25 2,500
    Stufe 26 2,600
    Stufe 27 2,700
    Stufe 28 2,800
    Stufe 29 2,900
    Stufe 30 3,000
    Stufe 31 3,100
    Stufe 32 3,200
    Stufe 33 3,300
    Stufe 34 3,400
    Stufe 35 3,500
    Stufe 36 3,600
    Stufe 37 3,700
    Stufe 38 3,800
    Stufe 39 3,900
    Stufe 40 4,000
    Stufe 41 4,100
    Stufe 42 4,200
    Stufe 43 4,300
    Stufe 44 4,400
    Stufe 45 4,500
    Stufe 46 4,600
    Stufe 47 4,700
    Stufe 48 4,800
    Stufe 49 4,900
    Stufe 50 5,000
  • [dev1082] Zu jeder Zeit herbeirufbare persönliche Chocobos sowie für bestimmte Zeit mietbare Miet-Chocobos wurden implementiert. Persönliche Chocobos zeichnen sich gegenüber den Miet-Chocobos durch eine höhere Bewegungsgeschwindigkeit aus.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-18.jpg
    «Persönliche Chocobos»
    • Wie ihr einen Chocobo bekommt
      Einen eigenen Chocobo bekommt ihr mit den folgenden Schritten:
      1. Ihr werdet offizielles Mitglied in einer der drei Staatlichen Gesellschaften Eorzeas.
      2. Ihr legt an der Rezeption eurer Staatlichen Gesellschaft 3.000 Staatstaler hin, um eine Lizenz für einen Privat-Chocobo zu erwerben.

        Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-2.jpg

      3. Ihr sprecht einen der unten stehenden NPCs in den Chocobo-Ställen an und tauscht euer Besitzzertifikat gegen einen Chocobo und die dazugehörige Pfeife ein, mit der ihr ihn herbeirufen könnt.
      • Isleen in Limsa Lominsa, Untere Decks (7,5)

        Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-3.png

      • Fruhdhem in Gridania (6,5)

        Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-4.png

      • Rururaji in Ul'dah, Ebene der Händler (6,3)

        Auf Chocobos durch die Prärie, in Luftschiffen über den Himmel (22.09.2011)-5.png
      Ihr könnt eurem Chocobo bei der ersten Begegnung einen netten Namen geben!

      * Alle der diesmal hinzugefügten Chocobos sind Männchen.


    • Wie ihr euren Chocobo herbeiruft
      Ihr könnt die Chocobo-Pfeife aus dem Expressmenü (standardmäßig rechts unten, wo ihr auch Schnellzugriff auf Verbrauchsgegenstände wie Essen und auf die Emotes etc. habt) heraus benutzen, um euren Chocobo zu rufen.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-23.jpg

      In den folgenden Situationen könnt ihr euren Chocobo nicht herbeirufen:

      • Wenn ihr in einer Stadt oder in einem Dungeon seid
      • Wenn ein Monster euch Feindseligkeit entgegenbringt
      * Es gibt keine Reaktivierungszeit für den Einsatz der Chocobo-Pfeife, erneutes Herbeirufen ist also sofort wieder möglich.

    «Miet-Chocobos»

    • Wie ihr einen Chocobo mietet
      Bei den oben schon genannten NPCs in den Chocobo-Ställen könnt ihr auch Chocobos mieten:
      • Isleen in Limsa Lominsa, Untere Decks (7,5)
      • Fruhdhem in Gridania (6,5)
      • Rururaji in Ul'dah, Ebene der Händler (6,3)
      Gegen eine kleine Gebühr könnt ihr einen Chocobo für eine bestimmte Zeit mieten.
      Dabei besteigt ihr den Miet-Chocobo, verlasst auf ihm die Stadt automatisch und könnt draußen dann frei umherreiten.


      Voraussetzungen Spielercharakter mindestens auf Stufe 10
      Entgelt 800 Gil
      Leihdauer 10 Minuten (Erdenzeit)
    «Während man auf einem Chocobo reitet»
    • Du kannst von Feinden entdeckt werden.
    • Du kannst Schaden durch feindliche Angriffe nehmen.
    • Die Geschwindigkeit des Chocobos kann sich vermindern, wenn der Chocobo von hinten angegriffen wird.
    • Falls ein Chocobo zu viel Schaden nimmt, wird er den Reiter abwerfen und zu seinem Stall zurückkehren.
    • Spieler können von einem Chocobo absteigen, indem sie auf das Chocobo-Symbol im Expressmenü klicken oder in die Initiative wechseln.
    • Steigt ein Spieler von seinem Chocobo ab, kehrt der Chocobo zu seinem Stall zurück.
    • Während man auf einem Chocobo sitzt, sind folgende Dinge nicht möglich:
      Angreifen, Kommandos ausführen, Zaubersprüche wirken, sammeln, handwerken, reparieren, Gegenstände benutzen, mit NPCs reden, mit Ätheryten interagieren
    • Chocobos können einige Gebiete wie Städte und Dungeons nicht betreten.
    <Miet-Chocobos>
    • Sobald man von einem Miet-Chocobo absteigt, endet die Mietdauer.
    • Wenn die Mietdauer abgelaufen ist, wird der Spieler gezwungen, von seinem Chocobo abzusteigen, und der Chocobo wird zu seinem Stall zurückkehren.
  • [dev1134] Bei Freibriefen wurde folgende Anpassungen vorgenommen:
    • Das System, mit dem Freibriefe ausgestellt werden, wurde verändert.
      Spieler können alle 12 Stunden (Erdenzeit) vier Vollmachten erhalten und insgesamt bis zu 99 Vollmachten ansammeln.
      * Wenn man ab Patch 1.19 zum ersten Mal den Freibriefschalter aufsucht, wird man 8 Vollmachten erhalten.
      • Besucht man den Schalter für längere Zeit nicht, so sammeln sich die Vollmachten und man erhält beim nächsten Besuch alle auf einmal.
      • Für die Vollmachten kann man sich sowohl Regional- und Standorderlasse als auch Fraktionserlasse ausstellen lassen.
      • Man kann weiterhin gleichzeitig acht verschiedene Regional- bzw. Standorderlasse besitzen.

    • Die Abenteurergilde aktualisiert ihre Freibriefliste, wenn ein Freibrief abgeschlossen oder abgebrochen wird oder wenn nach Ablauf der 12-Stunden-Frist weitere Vollmachten verteilt werden.
    • Das Austauschen von Freibriefen und damit verbundene Belohnungen werden abgeschafft.
    • Mit Patch 1.19a werden alternative Belohnungen durch die Implementierung eines neuen Bewertungssystems hinzugefügt.
      * Spieler, die das Limit an Freibriefen erreicht haben, können Freibriefe zurückgeben.

    • Die Stufe einiger Gegner bei Regionalerlassen wurde angepasst.
      Auf dem einfachsten Schwierigkeitsgrad (?) haben die Gegner die Stufe, für die der Freibrief empfohlen wird.
      Die Stufe der Gegner steigt pro erhöhtem Schwierigkeitsgrad jeweils um 3.
    • Am Schalter für Freibriefe kann man nun die Option „Freibrief-Verlauf-Evaluierung“ auswählen.
      Die Kombinaton der Freibriefe, die im Ordner „Bisherige Freibriefe" aufgelistet sind, legt die Belohnung fest, die man nach Abschluss eines durch eine Evaluation erhaltenen Freibriefs bekommt.
      Bei einer Evaluation wird ein Freibrief ausgestellt und der gesamte Inhalt des Ordners „Bisherige Freibriefe" wird gelöscht.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-24.jpg

      * Durch solche Bewertungen erhaltene Freibriefe bedürfen ebenfalls einer Vollmacht.

      • Das Bewertungssystem wird in der Zukunft, also nach Patch 1.19, noch weiter ausgebaut.

    • Spieler haben die Möglichkeit, einen gescheiterten Freibrief zu wiederholen. Allerdings kostet jeder weitere Versuch ebenfalls eine Vollmacht. Die Option zum Wiederholen ist im Archiv zu finden.
    • Entfernen eines Freibriefs
      Die Option, einen Freibrief zu entfernen, wird dem Archiv hinzugefügt. Das Entfernen eines Freibriefes wird unabhängig von Erfolg oder Scheitern möglich sein.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-25.png

    • Aufgrund der Überarbeitung der Synthese-Rezepte gibt es einige Veränderungen beim Inhalt / bei der Vergütung einiger Standorterlasse.
      * Es kann passieren, dass einige vor dem Patch angenommene Freibriefe nun nicht mehr erfolgreich abgeschlossen werden können. Wir müssen unsere Spieler leider bitten, diese Freibriefe zu entfernen.

    • Der Angelplatz für den Standorterlass „Fischfang in Kohlenstaub“ wurde geändert.

    • In den Schatztruhen der folgenden Fraktionserlasse kann man nun direkt Ausrüstungsgegenstände finden, die sich zum Tausch eignen.

    Zum Kampf


    Zu Gegenständen
    • [dev1072][dev1073] Mit der Abschaffung der Erfahrungsstufe im bekannten Sinne und damit verbundenen Wegfall der Attributs- und Elementarpunkte, werden die Attribute nun mit jedem Stufenanstieg der jeweiligen Charakterklasse und Stufe entsprechend automatisch gesteigert.

    • [dev1153] Der Platz im Inventar wurde vergrößert.
      * Die Erweiterung des Inventars geschieht vorläufig, bis die Arbeiten zur Verbesserung des UIs abgeschlossen sind. Es ist möglich, dass der Platz zu einem späteren Zeitpunkt wieder reduziert wird. Was zu dieser Zeit mit den Gegenständen im Inventar geschehen wird, wurde noch nicht entschieden.

      vorher nachher
      Spielercharakter 100 ? 200
      Gehilfe 100 ? 150
    • [dev1154] Neue Gegenstände wurden hinzugefügt.

    • [dev1016] Rezepte wurden überarbeitet und neue neue Rezepte hinzugefügt.
      Mit der Zielsetzung, dass Endprodukte leichter herzustellen sind, wurden viele neue Rezepte hinzugefügt. Die Anzahl der Arbeitsschritte / Zwischenprodukte sowie die für deren Herstellung benötigten Materialien wurden dabei vereinfacht (mit einigen Ausnahmen).

      * Die im folgenden aufgeführten Rezepte sind neu. Alte Rezepte bleiben in ihrer bisherigen Form bestehen.

      • Für eine bestimmte Zeit wird man sowohl die alten als auch die neuen Rezepte benutzen können. In Zukunft werden die alten Rezepte jedoch entfernt.


      Verglichen mit den alten Rezepten gibt es bei den neuen Rezepten folgende Veränderungen:
      • Die Kategorie „Einzelteile“ entfällt vollständig (Vorderseitenstoff, Ärmel, Rüstungseinzelteile etc.)
      • Materialien und Zwischenprodukte wurden stark angepasst
      • Man benötigt für die Synthese keine Nebenklassen mehr
      • Die Farbe der Ausrüstung kann nun verändert werden, indem man einfach das Endprodukt mithilfe eines Farbstoffes einfärbt
        Zu diesem Zweck werden neue Farbstoffe hinzugefügt, mithilfe derer man alle Materialien (Holz, Stoff, Leder, Metall etc.) färben kann
        * Bestimmte Ausrüstung, Unterwäsche beispielsweise, kann nicht nach Fertigstellung gefärbt werden.

        • Details zum neuen Rezeptsystem findet ihr hier.
      Alle neu hinzugefügten Rezepte könnt ihr hier nachsehen.


      Alle Gegenstände, die mittels der alten Rezepte hergestellt wurden und auch werden, sind durch ein „†“ im Namen erkennbar.
      Beispiel:

      Bronzedolch † ? nach dem alten Rezept hergestellter Bronzedolch

      Bronzedolch  ? nach dem neuen Rezept hergestellter Bronzedolch
      Auch wenn die Gegenstände den gleichen Namen tragen, kann es zwischen der alten (mit „†“) und neuen Version zu Unterschieden bei den Parametern kommen.


      Die Umgestaltung der Rezepte begleitend wurden außerdem folgende Anpassungen vorgenommen:
      • Einige Gegenstände werden von Monstern nicht mehr als Beutegut hinterlassen
        Details findet ihr hier</a>.
      • Einige Gegenstände können nicht mehr von NPCs gekauft werden
        Details findet ihr hier</a>.
      • Der Ankaufspreis einiger Gegenstände wurde verändert
        Details findet ihr hier</a>.
      • Der Verkaufspreis einiger Gegenstände wurde verändert
        Details findet ihr hier</a>.
      • Einige NPCs bieten nun ein anderes Warensortiment an
        Details findet ihr hier.
      • Einige Gegenstände mit alten Rezepten können mithilfe der neuen Rezepte nicht mehr hergestellt werden
        Details findet ihr hier</a>.
      • Folgende alte Rezepte wurden entfernt:
        • Grobschmied: Kupferbarren
        • Plattner: Kupferbarren
        Vergütungen sowie Auftragsgegenstände bei verschiedenen Freibriefen und Aufträgen wurden angepasst.
        • Gegenstände, die man an der Sammelstelle „Fischgrund“ erhalten kann, wurden angepasst.
    • [dev1016] Die Namen einiger Gegenstände wurden verändert.
      Details findet ihr hier

    • [dev1016] Bestimmte Gegenstandskategorien wurden verändert.
      Details findet ihr hier.

    • [dev1016] Änderungen bei den Parametern von Ausrüstungsgegenständen / Attributen
      • Beim magischen Potenzial wurde eine Unterteilung in folgende Attribute vorgenommen:
        • Offensivmagie
        • Heilmagie
        • Defensivmagie
        • Schwächungsmagie
      • Der Parameter „Magisches Ausweichen“ wurde neu hinzugefügt.
      • Das Attribut „Magieabwehr“ wurde abgeschafft. Es taucht nun nicht mehr unter den Parametern der Ausrüstungsgegenstände auf.
      • Was die Parameter von Waffen und magischen Waffen betrifft, so wurden im Zuge der Überarbeitung des Kampfsystems folgende Anpassungen vorgenommen:
      • Die neuen, grundlegenden Parameter zur Schadensberechnung sind der Attackewert und die Verzögerung (Intervall zwischen den Angriffen).
      • Das Schadenselement als Parameter, das sich bisher aus verschiedenen Elementen zusammensetzte (Summe: 100%) wird nun immer auf ein Schadenselement beschränkt.

      • Die Parameter von Schilden wurden im Zuge der Überarbeitung des Kampfsystems wie folgt angepasst:
        • Verteidigung“ wurde zu „Blockeffekt“ abgeändert. Der Wert bestimmt, wie stark der erlittene Schaden bei einem Block gesenkt wird.
        • Der Parameter „Handhabung“ wurde abgeschafft.
      • Die Parameter von Rüstungen wurden im Zuge der Überarbeitung des Kampfsystems wie folgt angepasst:
      • Die Parameter für die verschiedenen Elemente wurden so angepasst, dass sie nun erlittenen Schaden des entsprechenden Elements senken.
      • Frömmigkeit wirkt sich nun auf den maximalen MP-Wert aus.
      • KONS-Boni bei Ausrüstungsgegenständen steigern die maximalen LP des Trägers, FRM-Boni die maximalen MP.
    • [dev1016] Die Parameter hochwertiger Ausrüstung werden nun nicht mehr mit einem „?“ gekennzeichnet, sondern als Zahlenwert angegeben.
      * Die Auswirkungen der Qualität eines Gegenstandes auf seine Parameter werden im Zuge der HQ-Reform überarbeitet, die für Patch 1.20 geplant ist.

    • [dev1156] Die verschleißbedingte Abnahme der Parameter wurde wie folgt angepasst:
      • Die Effektivität der Ausrüstung sinkt nicht, solange der Zustand bei 1-100 % liegt.
        Sinkt der Zustand jedoch auf 0 %, so gilt er als zerstört und alle Parameter sinken auf 0.
        Eingesetzte Materia erzielt in diesem Fall auch keinen positiven Effekt mehr.
      • Sinkt der Zustand auf 10 % und darunter, wird mit einem gelben Icon angezeigt, dass der Gegenstand bereits stark abgenutzt ist.
      • Sinkt der Zustand auf 0 %, wird dem Spieler das mit einem roten Icon angezeigt.
    • [dev1158] Folgende Ausrüstungsgegenstände gewähren ihrem Träger nun zusätzliche Boni:

      Gegenstand Zusatzeffekt
      Flammenzunge Schadenselement Feuer
      Frostbrand Schadenselement Eis
    • [dev1158] Folgende Parameter von Ausrüstungsgegenständen wurde verändert:

      Gegenstand Vorher Nachher
      Pulsierende Eierkappe HP:+2%? HP:+20
      Glanzvolle Eierkappe MP:+2% ? MP:+30
      Düstere Eierkappe HP:+2% MP:+2% ? HP:+40 MP:+40
      Glanzvolle Eierkappe HP:+1% MP:+1% ? HP:+10 MP:+10
    • [dev1158] Boni von folgenden Ausrüstungsgegenständen werden entfernt:
      Antiker Faustschild, Wurmzerfressener Plankenschild, Verbeulte Sturmhaube, Verschlissenes Bandana, Antike Narrenkappe, Verschlissene Jägertunika, Verschlissener Gambeson, Verschlissener Wappenrock, Ausgefranste Baumwollweste, Angelaufener Schuppenpanzer, Rostiges Eisen-Hauberk, Verschlissene Kochtunika, Mottenzerfressener Spenzer, Mottenzerfressener Seneschall-Spenzer, Verschlissene Hose, Verschlissene Reiterhose, Verschlissene Kecks (braun), Verschlissene Kecks (grau), Verschlissene Schnabelschuhe, Verschlissene Botten (maus), Verschlissene Botten, Verschlissene Mokassins, Verschlissene Kampfstiefel (maus), Verschlissener Leibriemen, Verschlissener Hirtengurt, Verschlissener Kochgürtel
    • [dev1158] Bis auf Funktionalität, Verzaubern, Kontrolle, Sammeln, Ertragsrate und Wahrnehmung werden alle Boni der folgenden Ausrüstung entfernt:
      Verschlissene Bundhaube, Verschlissenes Barett, Verschlissene Brille, Verschlissener Sonnenhut, Verschlissener Strandhut, Verschlissenes Wams, Verschlissene Robe, Verschlissene Dalmatika, Verschlissene Dalmatika (grau), Verschlissener Talar (grau), Verschlissener Talar (sand), Verschlissenes Hemd, Verschlissener Jerkin, Verschlissene Weste, Verschlissene Halbrobe, Verschlissene Beinlinge (braun), Verschlissene Beinlinge (grau), Verschlissene Beinlinge (sand), Verschlissene Chausses, Verschlissene Chausses (grau), Verschlissene Kniebundhose, Verschlissene Sarouel, Verschlissene Strumpfhose, Verschlissene Schmiedehandschuhe, Verschlissene Kurzfingerhandschuhe, Verschlissene Arbeitshandschuhe, Verschlissene Fingerlinge, Verschlissene Kniestiefel, Verschlissene Kniestiefel (grau), Verschlissene Trippen, Verschlissene Trippen (grau), Verschlissene Arbeitsschuhe (braun), Verschlissene Arbeitsschuhe, Verschlissene Poulaines, Verschlissener Werkzeuggürtel, Verschlissener Überlebensgürtel, Verschlissener Feldgürtel
    • [dev1158] Den Hermes-Schuhen wurde der Zusatzeffekt hinzugefügt, dass der Träger keine Feindseligkeit auf sich zieht.
      Der Effekt endet, sobald der Spieler Feindseligkeit auf sich zieht.

    • Besitzt der Spielercharakter nicht die empfohlene Stufe bzw. Charakterklasse, so ändern sich die Werte der angelegten Ausrüstung wie folgt:
      • Alle Parameter sind gesenkt. (Der gesenkte Wert wird dabei mit roten Ziffern angegeben)
      • Sämtliche Boni der Ausrüstung sowie der darin eingesetzten Materia bleiben ohne Effekt!
    • [dev1159] Wählt man nun im Ausrüstungsbildschirm einen Gegenstand aus, so bekommt man die Veränderung der Werte zum derzeit angelegten Ausrüstungsgegenstand direkt im Hilftext des angwählten Gegenstands angezeigt.
      Verbessern sich die Werte, so werden sie in Grün beziffert. Verschlechtern sich die Werte, so werden sie in Rot beziffert.
    • [dev1017] Das System der Materia-Synthese wurde implementiert.
      Benutzt man einen Ausrüstungsgegenstand lange genug, baut man eine emotionale Bindung zu ihm auf. Steigt diese auf 100 %, so kann man den Gegenstand in Materia umwandeln. Dieser Umwandlungsprozess heißt Materia-Synthese. Materia kann dann in andere Ausrüstung eingesetzt werden, um diese zu verstärken.


      Im Zuge des Auftrags „ Riskante Geschäfte“, den man vom NPC Aistan in der Ebene der Händler (Ul'dah) (6,3)annehmen kann, wird dem Spieler ein neuer NPC vorgestellt, der einen in die Kunst der Materia-Synthese einweist. Der Auftrag kann ab Stufe 18 in einer beliebigen Charakterklasse angenommen werden.
      * Andere Aufträge, die mit der Materia-Synthese in Zusammenhang stehen, können auch ohne den oben erwähnten Auftrag angenommen werden.


      «Zur emotionalen Bindung»
      Dieser Wert steigt jedes Mal, wenn man mit der angelegten Ausrüstung kämpft, sammelt oder synthetisiert.
      Im Hilfstext-Widget der Gegenstände im Inventar kann der Wert jederzeit abgelesen werden.
      * Wird ein Gegenstand gehandelt oder verkauft, sinkt die bis dahin aufgebaute emotionale Bindung wieder auf 0.

      Für folgende Gegenstände existiert keine emotionale Bindung:
      Unterwäsche, Slots Beutel & Munition (Pfeile, Köder etc.) - diese Gegenstände können nicht in Materia umgewandelt werden.

      «Zur Materia-Synthese»
      Für die Materia-Synthese braucht man zunächst ein spezielles Gerät, den „Materia-Assimilierer“, und einen geschätzten und lange in Ehren gehaltenen Ausrüstungsgegenstand. Es muss etwas sein, in das man in jahrelangem, sorgsamem Gebrauch all seine Liebe hat einfließen lassen, was die emotionale Bindung auf den maximalen Wert steigen lässt, bis sie sich materialisieren kann - sie kristallisiert in Form von Materia, der alte Gegenstand wird zerstört.

      Wenn man also etwa einen über lange Jahre benutzten Gladius hat, besitzt er zunächst natürlich die Eigenschaft, Dinge zu zerteilen oder aufzuspießen – doch dazu noch wohnt ihm der Wille seines Besitzers inne, stärker zu werden, geschickter zu werden. Diesen Willen zur Perfektionierung kann nun der Materia-Assimilierer in eine Substanz umwandeln, die diese Eigenschaft in höchster Konzentration besitzt: Hellseher-Materia.
      Den Materia-Assimilierer erhält man bei Abschluss des Auftrags „Das Formen der Seele“, den man beim NPC Swynbroes im zentralen Thanalan (29, 20) annehmen kann.
      Den Materia-Assimilierer erhalten Charaktere ab Stufe 18 durch Abschluss eines bestimmten Auftrags.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-35.png
      * Es gibt neben den weiter oben aufgeführten Gegenständen auch noch weitere, die nicht in Materia umgewandelt werden können. Ob ein Gegenstand umgewandelt werden kann oder nicht, könnt ihr dem Hilfstext entnehmen.
      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-36.png

      «Zur Materia»
      Die Art der durch Materia-Synthese entstehenden Materia variiert ja nach Stufe der verwendeten Ausrüstung. Außerdem ist sie abhängig davon, in welchem Slot die verwendete Ausrüstung anlegbar war.

      Die Stärke der Materia variiert wie folgt: Materia I < II < III < IV
      Beispiele für Materia-Arten:
      * Die Materia, die aus der Synthese resultiert, ist nicht immer dieselbe.
      • Auch wenn zweimal die gleiche Ausrüstung in Materia umgewandelt wird, können sich die Parameter bei der jeweils entstehenden Materia unterscheiden.


      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-37.png
      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-38.png

      </center>

      • Auch wenn zweimal die gleiche Ausrüstung in Materia umgewandelt wird, können sich die Parameter bei der jeweils entstehenden Materia unterscheiden.
      • Materia kann gehandelt, auf dem Markt angeboten und an NPCs verkauft werden.


      «Katalysatoren»
      Katalysatoren können von Sammlern nur mithilfe des Talents „Spur der Götter“ gefunden werden. Das Talent wird während der Zielphase der Sammelarbeiten aktiv.
      Jede Sammlerklasse findet damit auf jeden Fall Katalysatoren. Welcher Katalysator an welcher Sammelstelle zu finden, kann der unten stehenden Tabelle entnommen werden.
      Dieses Talent können alle Sammlerklassen ab Stufe 18 bei einem Auftrag erlernen. Der Auftrag „Das Vereinen der Seele“ kann bei Kokosamu im zentralen Thanalan (29, 20) angenommen werden.
      * Das Talent lässt sich über das Hauptmenü in der Kommandoliste anlegen.

      Katalysatoren Disziplin der Sammler Ort
      Karbonisierter Materie Minenarbeiter Anfang des Horizonts
      Versteinerter Materie Minenarbeiter Nophicas Brunnen
      Fossilisierter Materie Minenarbeiter Drachenkopf
      Kristallisierter Materie Minenarbeiter Klingende Bäume
      Ausgekeimter Materie Gärtner Pfade der Seelenruhe
      Verwitterter Materie Gärtner Herd der Waldfee
      Verrotteter Materie Gärtner Eisensee
      Verflüssigter Materie Gärtner Halatali
      Verkalkter Materie Fischer Rotgischt
      Kultivierter Materie Fischer Zedernwäldchen
      Verknöcherter Materie Fischer Kahlschlag
      Mineralisierter Materie Fischer Neun Efeuranken

      «Zum Einsetzen von Materia»

      Materia entfaltet ihre Wirkung, sobald sie mit Hilfe des „Materia-Verschmelzers“ in Ausrüstungsgegenstände eingesetzt wird.
      Der Vorgang wird aber erst durch einen speziellen Katalysator möglich.
      Materia kann nur von Handwerkern eingesetzt werden, die die erforderliche Handwerksklasse und Fertigkeitsstufe für die Synthese des Gegenstands haben, den sie verstärken wollen.

      Um Materia in Ausrüstung einsetzen zu können, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

      • Man muss in der Charakterklasse sein, die dazu in der Lage ist, die betreffende Ausrüstung herzustellen und zu reparieren.
      • Die Stufe in besagter Charakterklasse muss über der liegen, die zum Anlegen der betreffenden Ausrüstung benötigt wird. (Diese Stufe kann von der zum Reparieren bzw. Herstellen benötigten Stufe abweichen.)
      • 3 Dinge sind notwendig: 1. Eine zur Stufe der Ausrüstung passende Materia. 2. Ein zu bearbeitender Ausrüstungsgegenstand. 3. Ein zur Materia passender Katalysator.
      An folgenden Gegenständen kann keine Materia eingesetzt werden:
      Accessoires, Unterwäsche, Slots Beutel & Munition (Pfeile, Köder etc.)

      * Es gibt auch weitere vereinzelte Gegenstände, an denen sich keine Materia befestigen lässt.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-36.png

      • Indem man Materia und Ausrüstung an andere Spieler übergibt, kann man Materia von diesen Spielern in seine Ausrüstung einsetzen lassen.
      • Solange die empfohlene Stufe für einen Ausrüstungsgegenstand nicht erreicht ist, entfaltet darin eingesetzte Materia keinerlei Effekt, wenn man diese Ausrüstung anlegt.
      «Verbesserter Materia-Verschmelzer»

      Sobald bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, kann man im Austausch für den normalen einen verbesserten Verschmelzer erhalten.
      Mithilfe dieses Gegenstandes ist es möglich, mehrere Materia in einen Gegenstand einzusetzen.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-40.png

      Während das Einsetzen einer Materia immer gelingt, sinkt jedoch die Erfolgswahrscheinlichkeit mit jeder weiteren Materia ab.

      Schlägt der Versuch fehl, geht nicht nur die Materia, sondern auch der Gegenstand mitsamt aller bereits eingesetzten Materia verloren.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-41.png

      «Zum Entfernen von Materia»
      Materia kann man nur vom NPC Mutagenix im zentralen Thanalan (29, 20) entfernen lassen. Man muss dabei eine Gil-Gebühr entrichten und die entfernte Materia geht bei dem Vorgang verloren.
      * Der Ausrüstungsgegenstand geht dabei nicht verloren.

      • Eine andere Möglichkeit, Materia entfernen zu lassen, gibt es nicht.
  • [dev1130] Ein neues Kommando für alle Sammlerklassen wurde hinzugefügt:
    • Coeurl-Pfoten
      Wird auf Stufe 8 erlernt. Macht den Charakter unaufspürbar für Gegner der Stufe 20 und niedriger.
    • Coeurl-Pfoten II
      Wird auf Stufe 18 erlernt. Macht den Charakter unaufspürbar für Gegner der Stufe 30 und niedriger.
    • Coeurl-Pfoten III
      Wird auf Stufe 28 erlernt. Macht den Charakter unaufspürbar für Gegner der Stufe 40 und niedriger.
    • Coeurl-Pfoten IV
      Wird auf Stufe 38 erlernt. Macht den Charakter unaufspürbar für Gegner der Stufe 50 und niedriger.
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-42.jpg
    • Einmal ausgeführt, hält der Schleich-Effekt auf unbegrenzte Zeit.
      Der Effekt verliert seine Wirkung, wenn das Kommando erneut benutzt wird, Feindseligkeit auf sich gezogen wird, bestimmte Areale betreten werden oder die Charakterklasse gewechselt wird.
    • Das Kommando hat keine Reaktivierungszeit.
    • Die Bewegungsgeschwindigkeit wird reduziert.
    • Der Schleich-Effekt hebt jegliche Status auf, welche die Bewegungsgeschwindigkeit erhöhen.
    • Das Kommando kann nicht ausgeführt werden, solange man Feindseligkeit auf sich gezogen hat, auf einem Chocobo reitet oder sich in bestimmten Arealen aufhält (Städte, Dungeons etc.).
    * Wurde die zum Erlernen benötigte Stufe bereits vor dem Patch erreicht, so werden die Kommandos nun bei einem Wechsel in die entsprechende Charakterklasse in der Kommandoliste angezeigt.

  • Die Anzahl der möglichen Versuche wurde an einigen Sammelstellen erhöht.

  • [dev1161] Bei Sammelarbeiten kann man nun nur noch Gegenstände von normaler Qualität oder besonders hoher Qualität (+3) finden.

  • [dev1162] Die Strafe, dass die Erfolgswahrscheinlichkeit abnimmt, wenn man besonders lange Sammelarbeiten wiederholt, wurde etwas gelockert.

  • [dev1163] Das System, wann man beim Sammeln Scherben welches Elements finden kann, wurde überarbeitet.
    Es wird nun nicht mehr vorkommen, dass man bunt gemischte Elemente erhält.

  • [dev1164] Die Charakterentwicklung bei Sammlern wurde in einem bestimmten Stufenbereich beschleunigt.

  • [dev1193] Im Synthese-Widget wurde die Standardposition des Maus-Cursors von „Synthese-Auftrag“ zu „Repertoire“ geändert.

  • [dev1165] Hat man die für eine Reparatur benötigten Materialien nicht, wird nun eine entsprechende Systemnachricht eingeblendet.
    • An der Farbe der Anzeige „Empfohlen für:“ im Hilfstext von Ausrüstungsgegenständen ist nun erkennbar, ob man sich momentan in der empfohlenen Klasse befindet.

  • [dev1165] Bei der Notreparatur hat es folgende Anpassungen gegeben:
    • Der Zustand wird nun zu 99 % repariert.
    • Der Preis steht nun je nach (zum Anlegen erforderlicher) Stufe des zu reparierenden Gegenstandes fest. Insgesamt wurden die Preise gesenkt.

      Ausrüstung der Stufe Entgelt
      1 bis 10 100
      11 bis 20 500
      21 bis 30 1,000
      31 bis 40 2,100
      41 bis 50 5,000
  • [dev1165] Preise für Dunkelmaterie wurden sowohl in normalen Geschäften als auch bei den Staatlichen Gesellschaften gesenkt.

    «Verkaufspreis in Gil»

    Gegenstand vorher nachher
    Grad 1 Dunkelmaterie 100 ? 50
    Grad 2 Dunkelmaterie 600 ? 300
    Grad 3 Dunkelmaterie 1,500 ? 700
    Grad 4 Dunkelmaterie 2,800 ? 1,500
    Grad 5 Dunkelmaterie 4,500 ? 3,500

    «Tauschrate»


    Gegenstand vorher nachher
    Grad 1 Dunkelmaterie x 20 10CS ? 5CS
    Grad 2 Dunkelmaterie x 20</ 50CS ? 25CS
    Grad 3 Dunkelmaterie x 20</ 100CS ? 45CS
    Grad 4 Dunkelmaterie x 20</ 200CS ? 100CS
    Grad 1 Dunkelmaterie x 20</ 300CS ? 225CS
  • [dev1166] Gegenstände, die man als Aspirant im Tausch gegen Staatstaler erhalten kann, wurden teilweise verändert.

    «Der Mahlstrom»

    Entfernte Tauschgegenstände Neu hinzugefügte Tauschgegenstände
    Gegenstandsname Eigenschaften Gegenstandsname Eigenschaften
    Zahnpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 9 - ?Bronzepfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 9-
    Bronzewiderhakenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 13-
    Eisenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 23- ? Eisenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 18-
    Perlmuttpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 27-
    Eisenwiderhakenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 28- ? Stahlpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 28-
    Sturmaxt Hauptwaffe der Marodeure Benötigt: Marodeur Empfohlene Stufe: 21- ? Infernoaxt Hauptwaffe der Marodeure Benötigt: Marodeur Benötigte Stufe: 20-
    Infernoaxt Hauptwaffe der Marodeure Benötigt: Marodeur Empfohlene Stufe: 36- ? Stahl-Bhuj Hauptwaffe der Marodeure Benötigt: Marodeur Benötigte Stufe: 34-
    Donnersturmaxt Hauptwaffe der Marodeure Benötigt: Marodeur Empfohlene Stufe: 46- ? Freibeuter-Berdysch Hauptwaffe der Marodeure Benötigt: Marodeur Benötigte Stufe: 45-
    Eisenlanze Hauptwaffe der Pikeniere Benötigt: Pikenier Empfohlene Stufe: 28- ? Eisenhellebarde Hauptwaffe der Pikeniere Benötigt: Pikenier Benötigte Stufe: 29-
    Schwere Eisenlanze Hauptwaffe der Pikeniere Benötigt: Pikenier Empfohlene Stufe: 38- ? Mithrillanze Hauptwaffe der Pikeniere Benötigt: Pikenier Benötigte Stufe: 40-
    Drachenzahn Thaumaturgen-Waffe Benötigt: Thaumaturg Empfohlene Stufe: 23- ? Silberzepter Thaumaturgen-Waffe Benötigt: Thaumaturg Benötigte Stufe: 28-
    Eisen-Schlägel Thaumaturgen-Waffe Benötigt: Thaumaturg Empfohlene Stufe: 37- ? Feuerdrachenzahn Thaumaturgen-Waffe Benötigt: Thaumaturg Benötigte Stufe: 36-

    «Die Bruderschaft der Morgenviper»


    Entfernte Tauschgegenstände Neu hinzugefügte Tauschgegenstände
    Gegenstandsname Eigenschaften Gegenstandsname Eigenschaften
    Zahnpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 9- ? Bronzepfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 9-
    Bronzewiderhakenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 13-
    Eisenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 23- ? Eisenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 18-
    Perlmuttpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 27-
    Eisenwiderhakenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 28- ? Stahlpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 28-
    Weidenzweig Druidenwaffe Benötigt: Druide Empfohlene Stufe: 22- ? Eschenstock Druiden-Zweihandwaffe Benötigt: Druide Benötigte Stufe: 17-
    Gefiederter Kieferhirtenstock Druiden-Zweihandwaffe Benötigt: Druide Empfohlene Stufe: 23- ? Eibenhirtenstock Druiden-Zweihandwaffe Benötigt: Druide Benötigte Stufe: 25-
    Walnusszweig Druidenwaffe Benötigt: Druide Empfohlene Stufe: 37- ? Fünfblättriger Eibenzweig Druidenwaffe Benötigt: Druide Benötigte Stufe: 35-
    Fünfblättriger Walnusszweig Druidenwaffe Benötigt: Druide Empfohlene Stufe: 42- ? Wellenzweig Druidenwaffe Benötigt: Druide Benötigte Stufe: 42-
    Gefiederter Eibenhirtenstock Druiden-Zweihandwaffe Benötigt: Druide Empfohlene Stufe: 43- ? Jade-Hirtenstock Druiden-Zweihandwaffe Benötigt: Druide Benötigte Stufe: 45-
    Schildpatt-Horas Hauptwaffe der Faustkämpfer Benötigt: Faustkämpfer Empfohlene Stufe: 26- ? Krötenleder-Caesti Hauptwaffe der Faustkämpfer Benötigt: Faustkämpfer Benötigte Stufe: 26-
    Krabbenpanzer-Horas Hauptwaffe der Faustkämpfer Benötigt: Faustkämpfer Empfohlene Stufe: 46- ? Krabbenpanzer-Horas Hauptwaffe der Faustkämpfer Benötigt: Faustkämpfer Benötigte Stufe: 41-

    «Die Legion der Unsterblichen»


    Entfernte Tauschgegenstände Neu hinzugefügte Tauschgegenstände
    Gegenstandsname Eigenschaften Gegenstandsname Eigenschaften
    Zahnpfeil† Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 9- ? Bronzepfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 9-
    Bronzewiderhakenpfeil† Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 13-
    Eisenpfeil† Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 23- ? Eisenpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 18-
    Perlmuttpfeil† Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 27-
    Eisenwiderhakenpfeil† Pfeil Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 28- ?Stahlpfeil Pfeil Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 28-
    Messingdolch Hauptwaffe der Gladiatoren Benötigt: Gladiator Empfohlene Stufe: 19- ? Messing-Gladius Hauptwaffe der Gladiatoren Benötigt: Gladiator Benötigte Stufe: 18-
    Bienen-Spatha Hauptwaffe der Gladiatoren Benötigt: Gladiator Empfohlene Stufe: 36- ? Stahllangschwert Hauptwaffe der Gladiatoren Benötigt: Gladiator Benötigte Stufe: 36-
    Eisenkurzschwert Hauptwaffe der Gladiatoren Benötigt: Gladiator Empfohlene Stufe: 42- ? Stahl-Shamshir Hauptwaffe der Gladiatoren Benötigt: Gladiator Benötigte Stufe: 46-
    Kompositbogen Hauptwaffe der Waldläufer Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 22- ? Ulmenschnellbogen Hauptwaffe der Waldläufer Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 21-
    Umwickelter Eschenlangbogen Hauptwaffe der Waldläufer Benötigt: Waldläufer Empfohlene Stufe: 38- ? Eichenlangbogen Hauptwaffe der Waldläufer Benötigt: Waldläufer Benötigte Stufe: 35-
    Bronze-Pelte Schild Benötigt: Gladiator Empfohlene Stufe: 19- ? Eisen-Aspis Schild Benötigt: Gladiator Benötigte Stufe: 19-
    Eisen-Pelte Schild Benötigt: Gladiator Empfohlene Stufe: 39- ? Klingenbewehrter Laternenschild Schild Benötigt: Gladiator Benötigte Stufe: 39-
  • [dev1167] Gegenstände, die man als offizielles Mitglied (Sturmmariner 3. Klasse / Dritter Novize / Legionär 3. Klasse) im Tausch gegen Staatstaler erhalten kann, wurden hinzugefügt.

    «Sturmmariner 3. Klasse beim Mahlstrom»
    Gegenstandsname Eigenschaften
    Patrioten-Halsberge(*) Selten Persönlich gebunden Halskette Alle Benötigte Stufe: 30- VTD: 3 Symbiose: +1
    Chocobo-Lizenz des Mahlstroms Selten Persönlich gebunden Notwendig, um einen eigenen Chocobo zu erhalten.
    Limsische Soldatenkappe Selten Persönlich gebunden Überwurf Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 23 LP: +25 Feuermal: +5 Wassermal: +5
    Limsischer Soldatenmantel Selten Persönlich gebunden Hut Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 45 LP: +30 Feuermal: +8 Wassermal: +8
    Limsische Soldatenhandschuhe Selten Persönlich gebunden Handschuhe Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 19 LP: +15 Feuermal: +3 Wassermal: +3
    Limsische Soldatenstiefel Selten Persönlich gebunden Schuhe Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 17 LP: +20 Feuermal: +4 Wassermal: +4
    Limsische Kecks Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: GLA MAR PIK Benötigte Stufe: 30- VTD: 40 STR: +3 GESK: +3 Ausweichen: +5
    Limsische Reiterhose Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: FST WDL DRU THM Benötigte Stufe: 30- VTD: 35 MP: +20 GESK: +2 INT: +2
    Limsische Chausses Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: GLD GER WEB ALC GRM Benötigte Stufe: 30- VTD: 35 Funktionalität: +8 Kontrolle: +4
    Limsische Soldatenbeinlinge Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: ZMN SHD PLA MIN GÄR FIS Benötigte Stufe: 30- VTD: 41 Verzaubern: +12 Ertragsrate: +12
    Limsische Schärpe Selten Persönlich gebunden Schärpe Alle Benötigte Stufe: 30- VTD: 8 LP: +6 Resistenz gegen Blind: +3

    «Dritter Novize bei der Bruderschaft der Morgenviper»


    Gegenstandsname Eigenschaften
    Patrioten-Halsberge(*) Selten Persönlich gebunden Halskette Alle Benötigte Stufe: 30- VTD: 3 Symbiose: +1
    Chocobo-Lizenz der Bruderschaft Selten Persönlich gebunden Notwendig, um einen eigenen Chocobo zu erhalten.
    Gridanische Soldatenkappe Selten Persönlich gebunden Überwurf Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 23 LP: +25 Eismal: +5 Windmal: +5
    Gridanischer Soldatenmantel Selten Persönlich gebunden Hut Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 45 LP: +30 Eismal: +8 Windmal: +8
    Gridanische Soldatenhandschuhe Selten Persönlich gebunden Handschuhe Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 19 LP: +15 Eismal: +3 Windmal: +3
    Gridanische Soldatenstiefel Selten Persönlich gebunden Schuhe Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 17 LP: +20 Eismal: +4 Windmal: +4
    Gridanische Hose Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: GLA MAR PIK Benötigte Stufe: 30- VTD: 52 LP: +20 STR: +2 GESK: +2
    Gridanische Reiterhose Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: FST WDL DRU THM Benötigte Stufe: 30- VTD: 35 MP: +20 GESK: +2 PIE:+2
    Gridanische Miederhose Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: GLD GER WEB ALC GRM Benötigte Stufe: 30- VTD: 37 Verzaubern: +8 Kontrolle: +4
    Gridanische Soldatenbeinlinge Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: ZMN SHD PLA MIN GÄR FIS Benötigte Stufe: 30- VTD: 41 Funktionalität: +12 Sammeln: +12
    Gridanische Schärpe Selten Persönlich gebunden Schärpe Alle Benötigte Stufe: 30- VTD: 8 MP: +6 Resistenz gegen Schweigen: +3
    «Legionär 3. Klasse bei der Legion der Unsterblichen»


    Gegenstandsname Eigenschaften
    Patrioten-Halsberg(*) Selten Persönlich gebunden Halskette Alle Benötigte Stufe: 30- VTD: 3 Symbiose: +1
    Chocobo-Lizenz der Legion Selten Persönlich gebunden Notwendig, um einen eigenen Chocobo zu erhalten.
    Ul'dhische Soldatenkappe Selten Persönlich gebunden Überwurf Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 23 LP: +25 Erdmal: +5 Blitzmal: +5
    Ul'dhischer Soldatenmantel Selten Persönlich gebunden Hut Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 45 LP: +30 Erdmal: +8 Blitzmal: +8
    Ul'dhische Soldatenhandschuhe Selten Persönlich gebunden Handschuhe Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 19 LP: +15 Erdmal: +3 Blitzmal: +3
    Ul'dhische Soldatenstiefel Selten Persönlich gebunden Schuhe Alle Benötigte Stufe: 25- VTD: 17 LP: +20 Erdmal: +4 Blitzmal: +4
    Ul'dhischer Lendenschurz Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: Disziplin der Krieger Benötigte Stufe: 30- VTD: 43 VIT:+3 GESK: +3 Ausweichen: +5
    Ul'dhische Strumpfhose Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: Disziplin der Magier Benötigte Stufe: 30- VTD: 33 MP: +20 MND:+2 PIE:+2
    Ul'dhische Chausses Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: Disziplin der Handwerker Benötigte Stufe: 30- VTD: 35 Funktionalität: +4 Verzaubern: +4 Kontrolle: +4
    Ul'dhische Kniebundhose Selten Persönlich gebunden Hosen Benötigt: Disziplin der Sammler Benötigte Stufe: 30- VTD: 45 Sammeln: +4 Wahrnehmung: +8
    Ul'dhische Schärpe Selten Persönlich gebunden Schärpe Alle Benötigte Stufe: 30- VTD: 8 LP: +3 MP: +3 Resistenz gegen Gift: +3

    * Die Patrioten-Halsbergen sind nur während des Tags der Volksarmeen erhältlich. * Erklärung zu den neuen Parametern: Symbiose bewirkt einen schnelleren Anstieg der emotionalen Bindung. Die Male verstärken den Widerstand gegen das entsprechende Element.


  • [dev1168] In jedem Ätheryten-Camp wurden neue NPCs platziert, die Gegenstände verkaufen und Notreparaturen durchführen.
    Des Weiteren wurde folgende NPCs innerhalb der Städte hinzugefügt, die ebenfalls Gegenstände verkaufen:

    NPC Koordinaten Warensortiment
    Tiphina Limsa Lominsa - Untere Decks (5,5) Unterwäsche, empfohlen ab Stufe 21, für Roegadyn und Hochländer
    Aylard Limsa Lominsa - Untere Decks (4,7) Waffen und Ausrüstung für Marodeure
    Adri Limsa Lominsa - Obere Decks (7,7) Werkzeug und Ausrüstung für Grobschmiede
    Marcelain Limsa Lominsa - Obere Decks (7,7) Werkzeug und Ausrüstung für Plattner
    Reremaki Limsa Lominsa - Obere Decks (6,3) Werkzeug und Ausrüstung für Gourmets
    Unsynwilf Limsa Lominsa - Untere Decks (5,6) Werkzeug und Ausrüstung für Fischer
    Syneyhil Limsa Lominsa - Wrackberger-Revier (1,1) Werkzeug für Sammler
    Thora Limsa Lominsa - Hammerhai-Revier (1,1) Werkzeug für Handwerker
    T'noggyaLimsa Lominsa - Luftschiff-Landeplatz (1,1) Limsische Produkte
    H'fudzol Gridania (6,4) Unterwäsche, empfohlen ab Stufe 21, für Elezen und Miqo'te
    Roustebant Gridania (7, 2) Waffen und Ausrüstung für Pikeniere
    Doelle Gridania (8, 5) Waffen und Ausrüstung für Waldläufer
    Jeulerand Gridania (2, 1) Waffen und Ausrüstung für Druiden
    Ulric Gridania (6, 5) Werkzeug und Ausrüstung für Zimmerer
    Voyce Gridania (7, 3) Werkzeug und Ausrüstung für Gerber
    D'bhonja Gridania (4, 3) Werkzeug und Ausrüstung für Gärtner
    Grillairmais Gridania - Beerenfängerhain (1,1) Werkzeug für Sammler
    Templeton Gridania - Zunftmeisterhain (1,1) Werkzeug für Handwerker
    Aeduin Gridania (6, 6) Gridanische Produkte und Waren aus Coerthas
    Wawapo Ul'dah - Ebene der Händler (6,4) Unterwäsche, empfohlen ab Stufe 21, für Wiesländer und Lalafell
    G'wahaii Ul'dah - Ebene der Händler (5,4) Waffen und Ausrüstung für Faustkämpfer
    Thrydwulf Ul'dah - Ebene der Händler (5,5) Waffen und Ausrüstung für Gladiatoren
    Nonosu Ul'dah - Ebene der Händler (4, 5) Waffen und Ausrüstung für Thaumaturgen
    Sreda Ul'dah - Ebene der Händler (6, 6) Werkzeug und Ausrüstung für Goldschmiede
    Rosamund Ul'dah - Ebene der Händler (7, 6) Werkzeug und Ausrüstung für Weber
    Quimperain Ul'dah - Ebene der Redner (5, 6) Werkzeug und Ausrüstung für Alchemisten
    Eminne Ul'dah - Ebene der Händler (6, 6) Werkzeug und Ausrüstung für Minenarbeiter
    Tetetoka Ul'dah - Klauberbezirk (2,1) Werkzeug für Sammler
    Amenie Ul'dah - Fabrikantenbezirk (2,1) Werkzeug für Handwerker
    Waeksatz Ul'dah - Luftschiff-Landeplatz (1,1) Ul'dhische Produkte und Waren aus Mor Dhona
    Tylswaen Limsa Lominsa - Obere Decks (7,5) Waffen und Werkzeuge für Abenteurer bis Stufe 20
    Waebahct Limsa Lominsa - Obere Decks (7,5) Rüstungen und Kleidung für Abenteurer bis Stufe 20
    Zagylhaemr Gridania - (6,6) Waffen und Werkzeuge für Abenteurer bis Stufe 20
    Naih Khamazom Gridania - (6,6) Rüstungen und Kleidung für Abenteurer bis Stufe 20
    Etgar Ul'dah - Ebene der Händler (6,4) Waffen und Werkzeuge für Abenteurer bis Stufe 20
    Ganelon Ul'dah - Ebene der Händler (6,4) Rüstungen und Kleidung für Abenteurer bis Stufe 20

    Details dazu findet ihr hier.


Zum System
  • [dev1169] Die Anzeige der Timer im gleichnamigen Reiter unter Hauptmenü ? Charakterprofil wurde verändert.

  • [dev1012] Bei der Anzeige im Inventar gab es folgende Anpassungen:
    • Basierend auf dem Unterschied zwischen der aktuellen Stufe des Charakters und der empfohlenen Stufe für einen bestimmten Ausrüstungsgegenstand wird nun folgende farbliche Unterscheidung vorgenommen:

      Wenn sie 6 oder mehr Stufen über der Stufe des Charakters liegen
      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-1.jpg
      Wenn sie bis zu 5 Stufen über der Stufe des Charakters liegen
      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-2.jpg
      Wenn sie gleich sind oder bis zu 5 Stufen unter der Stufe des Charakters liegen
      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-3.jpg
      Wenn sie 6 oder mehr Stufen über der Stufe des Charakters liegen
      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-4.jpg
    • Gegenstände, die bisher ohne Stufenbeschränkung angezeigt wurden, tragen nun die Beschreibung: „Ab Stufe 1-“.

    • Gegenstandsnamen werden in verschiedenen Farben angezeigt, je nachdem, wie schwer es ist, sie zu erhalten.

      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-5.jpg

      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-6.jpg

      Anpassungen an der Benutzeroberfläche (UI) (12.09.2011)-7.jpg

    • Staatstaler von Staatlichen Gesellschaften werden unter dem Reiter „Vermögen" angezeigt.
    • Der Sortierfunktion für Gegenstände im Inventar wurden folgende Optionen hinzugefügt.
      • Neue zuerst
      • Ausrüstung zuerst
      • Materialien zuerst
      Durch die Auswahl von „Umsortieren“ werden die verschiedenen Optionen durchgeschaltet (Neue zuerst?Ausrüstung zuerst?Materialien zuerst)

      Umsortieren kann man mithilfe der Maus über das Anwählen der einzelnen Gegenstände und auch durch Anklicken der momentan aktiven Sortieroption über der Liste.


    • Innerhalb der Inventarliste wurden außerdem folgende Steuerungsmöglichkeiten hinzugefügt:
      • Pfeiltasten auf der Tastatur ? und ? sowie entsprechende Tasten auf dem Gamepad bewegen den Cursor hoch und runter
      • Tasten „Bild?“ und „Bild?“ sowie Tasten hoch und runter auf dem Gamepad bei gleichzeitig gedrückter Menütaste lassen den Cursor in der Liste nach oben bzw. unten springen
      • Mit den Tasten für links und rechts auf Tastatur sowie Gamepad können bei ausgeschalteter Sortierfunktion 10 Gegenstände, bei aktiver Sortierfunktion Seiten übersprungen werden
    • Momentan angelegte Ausrüstungsgegenstände sind nun anhand eines neuen Icons erkennbar.
      Da die Farbe der Gegenstandsnamen nun andere Funktionen bekommen hat, wurde ein Icon neben dem Namen hinzugefügt, an dem man auf einen Blick erkennen kann, welche Ausrüstung man gerade angelegt hat.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-50.jpg

    • Mit der momentanen Charakterklasse bzw. Erfahrungsstufe nicht anlegbare Ausrüstung wird durch ein entsprechendes Icon gekennzeichnet.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-51.jpg

    • Bezüglich des neuen Materia-Systems wurden am Hilfstext der Gegenstände entsprechende Anpassungen vorgenommen.
      Besitzt man die Auftragsgegenstände „Materia-Assimilierer“ und „Materia-Verschmelzer“ bzw. „Verbesserter Materia-Verschmelzer“, so wird neben dem Balken für die emotionale Bindung ein Icon angezeigt, sobald eine Materia-Synthese durchgeführt werden kann. Ist die emotionale Bindung zu einem Gegenstand auf 100 % angestiegen, so rotiert das Icon in einer Animation. Außerdem ist dem Hilfstext der Gegenstände entnehmbar, ob diese sich überhaupt für eine Materia-Synthese eignen und ob man Materia in sie einsetzen kann.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-52.jpg

      Können bestimmte Gegenstände mittels einer Materia-Synthese in Materia umgewandelt werden, so ist dies auch in der Liste anhand eines Icons erkennbar.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-53.jpg

    • Anpassungen bei der Anzeige gehandelter Waren
      Die Namen der Gegenstände, die zum Verkauf angeboten werden, sowie der Gegenstände, die als Belohnung für Reperaturen oder andere Gegenstände angeboten werden, sind nun in der Inventarliste gelb markiert und daher einfacher zu erkennen.

  • [dev1170] Bei der Anzeige des Archivs gab es folgende Anpassungen:
    • Karten, die über das Archiv aufgerufen werden, weisen die gleichen Markierungen auf wie Karten, die über das Hauptmenü aufgerufen werden.
    • Neben Gildenfreibriefen erscheint das Symbol der entsprechenden Charakterklasse.
    CharakterklassenIcon
    Disziplinen der Krieger und MagierGildenfreibrieficon-Krieger-Magier.png
    MinenarbeiterGildenfreibrieficon-Minenarbeiter.png
    GärtnerGildenfreibrieficon-Gärtner.png
    FischerGildenfreibrieficon-Fischer.png
    ZimmermannGildenfreibrieficon-Zimmerer.png
    GrobschmiedGildenfreibrieficon-Grobschmied.png
    PlattnerGildenfreibrieficon-Plattner.png
    GoldschmiedGildenfreibrieficon-Goldschmied.png
    GerberGildenfreibrieficon-Gerber.png
    WeberGildenfreibrieficon-Weber.png
    AlchemistGildenfreibrieficon-Alchemist.png
    GourmetGildenfreibrieficon-Gourmet.png
  • [dev1171] Die folgenden Optionen werden dem Konfigurationsmenü und den entsprechenden Untermenüs hinzugefügt:
    • System
      • Anzeige der Makropaletten umschalten
        Ist die Macro-Leiste unsichtbar, während die Funktion aktiviert ist, wird sie durch Drücken der STRG-Taste sichtbar gemacht. Ein erneutes Drücken dieser Taste lässt die Makro-Leiste wieder verschwinden.
        * Es gibt auch einen entsprechenden Textbefehl.
        VERWENDUNG: /macrobar [Unterbefehl]

        >>Unterbefehl:
        on Makropalette nach Tastendruck anzeigen bzw. ausblenden.
        off Makropalette nur anzeigen, während die Taste gedrückt gehalten wird.

        Bei fehlendem Unterbefehl wird der jeweils andere Zustand aktiv.

        * Voreinstellung ist off.
      • Bildwiederholungsrate limitieren
        Man kann nun zwischen 60 fps und 30 fps (Frames pro Sekunde) auswählen.
        * Voreinstellung ist 60 fps.
    • Zieleinstellungen
      • Nur kämpfende Feinde anvisieren
        Legt fest, ob nur die Gegner anvisiert werden sollen, mit denen man in einen Kampf verwickelt ist.
        * Es gibt auch einen entsprechenden Textbefehl.
        VERWENDUNG: /battletargetmode [Unterbefehl]

        >>Unterbefehl:
        on Nur in Kampf verwickelte Gegner werden anvisiert.
        off Auch nicht in Kampf verwickelte Gegner werden anvisiert.
        Bei fehlendem Unterbefehl wird der jeweils andere Zustand aktiv.

        * Voreinstellung ist off.
    • Chatfenster-Anzeige
      • /tell Sound Effect
        Wenn dieser Effekt eingeschaltet ist, wird ein Soundeffekt beim Erhalt einer geflüsterten Nachricht gespielt.

        2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-54.jpg

      • Spam oder böswillige /say, /tell oder /shout-Nachrichten
        Spieler haben die Möglichkeit, Spam und böswillige Nachrichten zu filtern, indem sie die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
        * Voreinstellung ist off.

      • Schriftgröße
        Spieler können die Schriftgröße aller Chatfenster individuell einstellen (klein, normal, groß).

        2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-55.jpg
    • Tastatur
      • Zwei vorgegebene Tastaturbelegungen (A und B) werden hinzugefügt.

        2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-56.jpg

        </tr>
        Reiter in der TastaturkonfigurationOptionTyp A
        (basierend auf der bisherigen Steuerung)
        Typ B
        FensterBestätigenEnterNum0
        AbbrechenEscBackspace / Num.
        Anker nach links?Num4
        Anker nach oben?Num8
        Anker nach rechts?Num6
        Anker nach unten?Num2
        Nächster ReiterTabulatorTabulator
        Vorheriger ReiterShift+TabulatorShift+Tabulator
        FortbewegungVorwärtsW / Num8W
        RückwärtsS / Num2S
        LinksA / Num4A
        RechtsD / Num6D
        Seitwärtsbewegung linksQQ
        Seitwärtsbewegung rechtsEE
        Gehen Ein / AusX / Num1Z
        Automatisches Rennen Ein / AusR / Num7R
        KameraKamera nach oben schwenkenI?
        Kamera nach unten schwenkenK?
        Kamera nach links schwenkenJ?
        Kamera nach rechts schwenkenL?
        Kamera-ModusV / Num5Home
        Kamera heranzoomenO / Num9Page Up / Num9
        Kamera herauszoomenP / Num3Page Down / Num3
        Einstellungen zurücksetzenEndeEnde
        Kameraposition merkenStrg+EndeStrg+Ende
        Gespeicherte Kameraposition auf Voreinstellung zurücksetzenStrg+Shift+EndeStrg+Shift+Ende
        ZielenCharaktere der Reihe nach anvisierenTabulator / Num0Tabulator
        Charaktere der Reihe nach anvisieren (umgekehrte Reihenfolge)Shift+TabulatorShift+Tabulator
        Charaktere der Reihe nach anvisieren (rechts)?Num6
        Charaktere der Reihe nach anvisieren (links)?Num4
        Gegner der Reihe nach anvisierenTT
        Gegner der Reihe nach anvisieren (umgekehrte Reihenfolge)Shift+TShift+T
        Gegner anvisieren, die mit mir im Kampf sind
        Gegner anvisieren, die mit mir im Kampf sind (umgekehrte Reihenfolge)
        Zielfilter umschalten?Num1
        Zielfilter umschalten (umgekehrte Reihenfolge)?Num7
        Ziel feststellen / freigebenC / Num*L
        Sich zum anvisierten Ziel hinwendenH
        Sich selbst anvisierenF1F1
        Gruppenmitglied 1F2F2
        Gruppenmitglied 2F3F3
        Gruppenmitglied 3F4F4
        Gruppenmitglied 4F5F5
        Gruppenmitglied 5F6F6
        Gruppenmitglied 6F7F7
        Gruppenmitglied 7F8F8
        Ziel anvisieren, das Charakter attackiertF9F9 / F
        Nächststehenden Gegner anvisierenF10F10
        Nächststehender SpielcharakterF11F11
        Nächststehender NPCF12F12
        HauptmenüHauptmenüPos1 / Num-Esc / Num-
        CharakterprofilN
        AusrüstungG
        KommandolisteK
        InventarI
        ArchivJ
        GruppeP
        GemeinschaftY
        Kontaktkreise
        GehilfenB
        KarteMM
        Auftraggeber
        Teleport
        Rückführung
        Kundendienst & Hilfe
        KonfigurationU
        AusloggenStrg+Esc
        ChatChat beginnenLeertasteEnter
        Chat beginnen (Sagen)Strg+SStrg+S
        Chat beginnen (Rufen)Strg+HStrg+H
        Chat mit Gruppe beginnenStrg+PStrg+P
        Chat mit Kontaktkreis beginnenStrg+LStrg+L
        Letztem Chatpartner erneut zuflüsternStrg+TStrg+T
        Letztem Chatpartner zurückflüsternStrg+RStrg+R
        SonstigesSynthese & Sammeln
        Marktwaren
        Untersuchen
        Beutegut
        Initiative / NormalzustandFC
        Liste der EmotesN
        Gegenstand verwendenU
        Status-EffekteBH
        Wirkungsbereich für MagieZV
        Chocobo herbeirufen / absteigen
        FeststellenAusführen0-90-9
        Strg-Makro ausführenStrg+?0-9?Strg+?0-9?
        Alt-Makro ausführenAlt+?0-9?Alt+?0-9?
        * Wir haben die Namen einiger Reiter in der deutschen Version geändert, sodass alle Reiter gleichzeitig auf den Bildschirm passen.
    • Soundeinstellungen

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-57.jpg
      • Stimmen
        Die Lautstärke der von Charakteren gesprochenen Dialoge kann verändert werden.
      • Hintergrundgeräusche
        Die Lautstärke von Wettereffekten (Sandstürme, Regen etc.) sowie von Umgebungsgeräuschen (Rauschen von Flüssen etc.) kann verändert werden.
      • Dolby Pro Logic Iiz
        Durch den Anschluss einer entsprechenden Soundanlage kann man den Sound in Dolby Pro Logic Iiz erleben.
      • Auf Voreinstellung zurücksetzen
        Hiermit lassen sich alle einzelnen Einstellungen auf die Voreinstellung zurücksetzen.
    • Kamera
      • Kamerageschwindigkeit
        Die Rotationsgeschwindigkeit der Kamera kann verändert werden.
      • Auf Voreinstellung zurücksetzen
        Hiermit lassen sich alle einzelnen Einstellungen auf die Voreinstellung zurücksetzen.

        2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-58.jpg
    • Fenster zurücksetzen
      Das Widget, das die Parameter des Gegners zeigt, wird nun, angepasst an das neue Tutorium, nach dem zurücksetzen über dem Zentrum des Bildschirms angezeigt.

  • [dev1171] Folgenden Tasten der Tastatur können nun über das Konfigurationsmenü ebenfalls Funktionen zugewiesen werden:
    Backspace, Enter, Leertaste, Esc
  • [dev1173] Die maximale Zeichenanzahl für folgende Texteingaben wurde erhöht:
    • Nachrichten zur Rekrutierung neuer Gruppenmitglieder
    • Anfragen an den Kundendienst
  • Wenn man einen Charakter untersucht, wird nun auch angezeigt, welcher Gesellschaft er angehört und welchen Rang er dort bekleidet.

  • [dev1174] Dem Expressmenü (*) wurden folgende Funktionen hinzugefügt:
    * Das Expressmenü besteht aus den Icons, die du in der unteren rechten Bildschirmecke findest.
    • UI-Sperrung

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-59.jpg
      Wenn diese eingeschaltet ist, können Position und Größe der UI-Elemente nicht geändert werden.
      * Es gibt auch einen entsprechenden Textbefehl.
      /uilock [Unterbefehl]

      >>Unterbefehl:
      on Widgets werden fixiert.
      off Fixierung der Widgets wird aufgehoben.
      Bei fehlendem Unterbefehl wird der jeweils andere Zustand aktiv.

      * Voreinstellung ist off.
    • Chocobo-Icon zum Herbeirufen / Aufsteigen sowie zum Absteigen

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-23.jpg
  • [dev1175] Die Zielerfassung wird bei Auswahl eines Ziels automatisch aktiviert, wenn die automatische Zielerfassung eingeschaltet ist und sich der Charakter in der Initiative befindet.
    • Einstellungen können im Hauptmenü unter „Einstellungen" -- > „System" vorgenommen werden.
      * Die automatische Zielerfassung kann durch Drücken der ESC-Taste oder der „Abbrechen"-Taste auf dem Gamepad abgebrochen werden.
  • [dev1176] Ein Textkommando (/battletarget(/bt)) wurde hinzugefügt, mit dem sich der am nächsten befindliche Gegner, der einem Feindseligkeit entgegenbringt, anvisieren lässt.
    Dieses Textkommando wird nicht durch andere Zieleinstellungen oder Zielfilter beeinflusst.

  • [dev1177] Drückt man, während ein anvisiertes Ziel festgestellt ist, auf „Abbrechen“, wird die Zielauswahl aufgehoben.

  • [dev1178] Schaltet man die grafische Anzeige der in der Haupthand angelegten Ausrüstung mittels „/display Haupt“ aus, ist diese nun auch für andere Spieler nicht mehr sichtbar.
    * Damit wurde die mit 1.18a eingeführte Funktion vollständig implementiert.

  • [dev1179] Das Textkommando „/enemyrank(/erank)“ wurde in „/enemylevel(/elevel)“ geändert.

  • [dev1180] Folgende in Textkommandos verwendbaren Platzhalter wurden hinzugefügt:

    PlatzhalterFunktion
    <stpc>Zeigt einen Zielcursor an, mit dem ausschließlich Spielercharaktere angewählt werden können.
    <stnpc>Zeigt einen Zielcursor an, mit dem ausschließlich NPCs angewählt werden können.
    <stenemy>Zeigt einen Zielcursor an, um Gegner anzuvisieren, die angegriffen werden können.
    <stenmity>Zeigt einen Zielcursor an, um Gegner anzuvisieren, die dir Feindseligkeit entgegenbringen.
    <stparty>Zeigt einen Zielcursor an, um Gruppenmitglieder anzuwählen.
    <lastat>Der letzte Charakter, der dich angegriffen hat.
  • [dev1181] Die Dauer, für die Gehilfen innerhalb der Marktbezirke Waren anbieten können, wurden mit einem Zeitlimit belegt.
    • Maximaldauer: 7 Tage (168 Stunden) (Erdenzeit)
      * Gehilfen, die einen Stand gemietet haben, sind davon nicht betroffen.
    • Werden die Verkaufsinformationen aktualisiert, wird das Limit auf den Ausgangswert von 168 Stunden zurückgesetzt.
    • Wird das Zeitlimit überschritten, kehrt der Gehilfe selbstständig nach Hause zurück.
  • [dev1182] Ätheryten sowie Krämerklingeln können nun direkt als Ziel anvisiert werden.

  • [dev1183] Wenn man von NPCs oder Gehilfen Gegenstände erwirbt, kann man nun direkt beim Kauf den Unterschied zwischen den Parametern der neuen und der eigenen Ausrüstung sehen.

    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-61.jpg

  • [dev1184] Bezüglich der Minikarte wurden folgende Veränderungen vorgenommen:
    • Der Farbton wurde so angepasst, dass das Blickfeld des eigenen Charakters auf der Karte besser erkennbar ist.
    • Notorische Monster sind nun anhand einer speziellen Markierung sofort auszumachen.

      2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-62.jpg

    • Das Widget kann nun in einem größeren Bereich verschoben werden.
  • [dev1185] Nachrichten von Auftraggeber-NPCs können nun direkt durch das Anklicken der des blinkenden Kontaktperle-Icons abgerufen werden.

  • [dev1186] Die Größe der Schaltfläche zum Umschalten der Paletten des Kommandomenüs wurde angepasst.

  • [dev1187] Ein Soundeffekt wurde hinzugefügt, der dann zu hören ist, wenn ein Spielercharakter oder Monster k. o. geht.

  • [dev1188] Der Text im Chatfenster wurde für einige Emotes geändert.

  • [dev1189] Die folgenden Einträge wurden dem Autoübersetzer-Wörterbuch hinzugefügt:

    KategorieEintrag
    ZeitLetzen Monat
    ZeitDiesen Monat
    ZeitNächsten Monat
    ZeitLetztes Jahr
    ZeitDieses Jahr
    ZeitNächstes Jahr
    Taktiken Ich bringe Gegner mit.
    TaktikenIch locke Gegner an.
    Taktiken Muss warten, bis Status „Schwäche“ abgeklungen ist.
    TaktikenBitte warten.
    TaktikenNur Monster angreifen, die sich zusammengeschlossen haben!
    OrganisierungIch suche Gruppenmitglieder für eine Monsterhatz.
    FragenKannst du mich in deinen Kontaktkreis aufnehmen?
    FragenMöchtest du meinem Kontaktkreis beitreten?
    FragenWarum?
    FragenWieso?
    SpielbegriffeStaatliche Mission
    SpielbegriffeStaatserlass
    SpielbegriffeMiniauftrag
    SpielbegriffeZielmodus
    Spielbegriffe Linienschiff
    SpielbegriffeGöttergunst
    SpielbegriffeFreibrief-Vollmachten
    SpielbegriffeFreibrief-Schwierigkeitsgrad
    SpielbegriffeGöttergunst
    SpielbegriffeTalent
    SpielbegriffeMonstergruppe
    SpielbegriffeMateria
    SpielbegriffeMateria-Synthese
    SpielbegriffeEmotionale Bindung
    Textkommando/uilock
    Textkommando/macrobar
    Textkommando/battletarget
    Textkommando/battletargetmode
    Textkommando/gcsalute
    Allgemeine BegriffeEssen
    Allgemeine BegriffeWetter
    Allgemeine BegriffeKlarer Himmel
    Allgemeine BegriffeSonnig
    Allgemeine BegriffeBewölkt
    Allgemeine BegriffeNeblig
    Allgemeine BegriffeWindig
    Allgemeine BegriffeRegnerisch
    Allgemeine BegriffeStürmisch mit Gewittern
    Allgemeine BegriffeSandsturm
    Allgemeine BegriffeDüster
  • [dev1190] Folgende Anpassungen wurden an der Gamepad-Konfiguration unter „FINAL FANTASY XIV Config“ vorgenommen:
    • Das Layout wurde geändert, so dass neue Optionen auch angezeigt werden können.
    • Bei der Tastenbelegung gab es folgende Änderungen:
      • Eine Umschalttaste für das Expressmenü wurde hinzugefügt.
        Mithilfe dieser Funktion kann man mit dem Cursor direkt auf das Expressmenü springen.
      • Die Anzeige der Emote-Liste wurde aus den Optionen entfernt.
    2011 - Detailinformationen zum Versions-Patch 1.19 (30.09.2011)-63.jpg
    Wenn man einen neuen Charakter erstellt und zuvor keine Konfiguration des Gamepads durchgeführt hat, wird man durch eine neue Mitteilung nun dazu aufgefordert.
  • [dev1191] Die Liste der Mitwirkenden wurde aktualisiert.
Behobene Mängel
  • Folgende Mängel wurden behoben:
    • Es konnte vorkommen, dass es nach einer Netzwerkunterbrechung mitunter für 10 Minuten nicht möglich war, sich erneut einzuloggen.

    • Es konnte vorkommen, dass das Zwiebelwams nicht unter den Vergütungen für Fraktionserlasse auftauchte.

    • Es konnte vokommen, dass man zweimal Routine erhalten hat, wenn man einen Fraktionserlass mit angelegter Nebenwaffe abschloss.
Bekannte Probleme
  • Wenn man im Normalzustand stehenbleibt, um seine LP und MP zu regenerieren, und dabei bestimmte Ausrüstung angelegt hat, die die maximalen LP beeinflusst, kommt es vor, das der Maximalwert der LP wieder zurückgesetzt wird.

  • Unter Umständen wird die Animation nicht korrekt angezeigt, wenn man Kommandos mit dem Schild einsetzt.

  • Einige Veränderungen bei den Hilfstexten zu Kommandos werden im Patch 1.19 nicht angezeigt. Es sind immer noch die alten Texte zu sehen.

  • Die benötigte Klasse im Hilfstext der folgenden Ausrüstungsgegenstände ist falsch angegeben:
    Fischerhut, Fischerhut (blau)
  • Die folgenden Ausrüstungsgegenstände erwirken einen Bonus, der nicht so vorgesehen war:
    Mithril-Hauberk, Koboldeisen-Hauberk, Lederfäustlinge, Schafsleder-Fäustlinge
  • Die Namen der Monster „Steinschuppen-Pterosaur“ und „Moschusbock“, die neu während Freibriefen in Erscheinung treten, werden nicht angezeigt. (Nur DE)

  • Unter Umständen kann es vorkommen, dass die Farbe der Namensanzeige von Feinden nicht korrekt angezeigt/aktualisiert wird. Wenn zum Beispiel die Gruppe während eines Kampfes umgestellt wird oder Mitglieder k. o. gehen. Dieser Bug betrifft nur die Farbe der Anzeige und hat keinerlei Auswirkungen auf die Inbesitznahme und den Anspruch auf Routine und Beutegut.

  • Wenn man zwei oder mehr Stück eines stapelbaren, persönlich gebundenen Gegenstands über das „Beutegut“ im Inventar von einem anderen Charakter bekommt, werden diese Gegenstände zwar übergeben, aber nicht in einem Stapel zusammengefasst.

  • Wenn man während des Kampfs Ausrüstung wechselt, entsteht keine Strafe.

  • Wenn Spieler sich vor Versions-Patch 1.19 als Handwerker ausgeloggt hatten und nach dem Patch die Klasse noch nicht gewechselt haben, können sie keine Materia an Gegenständen anbringen. Das Problem lässt sich beseitigen, indem man zuerst in eine Nicht-Handwerkerklasse und dann wieder zurück in eine Handwerkerklasse wechselt.

Navigationsmenü