Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

Gil

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gil.png

Gil ist die Standard Währung in Eorzea.

Abkürzungen:

  • g = 1 gil
  • k = 1,000 gil
  • mil(m) = 1,000,000 gil


Historischer Hintergrund[Bearbeiten]

Gil (Japanisch: ギル giru) ist die Währung die in den Final Fantasy Spielen verwendet wird. Obwohl die Herkunft recht unbekannt ist, bietet Final Fantasy IV eine Antwort: In FFIV ist das Wort Gil nach Gilbart, einen gemeinsamen Namen innerhalb der königlichen Familie von Damcyan, benannt worden. Die Währung wurde ursprünglich nur von dem Königreich Damcyan benutzt.

In den meisten Final Fantasy Teilen ist die übliche Gil Beschaffung das bekämpfen von Monstern. FFVIII stellt da eine Ausnahme, dort bekam man das Geld als Sold auf seinem Konto in regelmäßigen Abständen überwiesen. In FFXIII hinterlassen Monster nur Items, die man für Gil an einen Händler verkaufen kann. Final Fantasy XI stellt ebenso eine Ausnahme da, da es sich hierbei um ein MMORPG handelt.