Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

Am Scheideweg (Gridania)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Bruderschaft der Morgenviper.png
Am Scheideweg (Gridania)
1.22b
Die Bruderschaft der Morgenviper.png

Im Abaton der Bruderschaft erfährst du, dass die Garlear einen neuen Stützpunkt in Mor Dhona eingerichtet haben. Eine bedrohliche SItuation, denn die gridanischen Streitkräfte sind von den bisherigen Gefechten geschwächt. Die älteste Saatseherin Kan-E-Senna sieht die einige Hoffnung in der „Eorzäischen Allianz“, dem bisher kaum handlungsfähigen Bündnis zwischen Gridania, Ul'dah und Limsa Lominsa. Sie will die Anführer der anderen Mitgliedsstaaten davon überzeugen, dass ein gemeinsames Heer aufgestellt werden muiss. Geh von dem Platz vor der Grotte der versunkenen Gedanken zum Wasserrosentisch, um Näheres zu erfahren.


Spoiler Warnung!

Am Wasserrosentisch siehst du Cid. Sprich mit ihm, denn vielleicht kann er dir etwas über die Hintergründe der Allianz verraten.

Cid sagt, dass die Garlear in ihrem neuen Stützpunkt „Castrum Novum“ aller Wahrscheinlichkeit nach einen Sendeturm errichtet haben, mit dem sie den rot glühenden Mond Dalamud steuern können. Auch er ist der Meinung, dass man die Allianz kräftigen muss, um die Garlear aufzuhalten. Sprich einmal mit Kan-E-Senna.

Kan-E-Senna warnt, das auch Ul'dah und Limsa in großer Gefahr seien, falls Gridania in garleische Hand fallen sollte. Das ist ihr Argument, um die anderen Städte zur Aufstellung eines gemeinsamen Heeres der Allianz zu bewegen. Überbring den Anführern in Ul'dah und Limsa den Entwurf des Abkommens mit Kan-E-Senna Bedingungen. Vorher solltest du noch einmal Cid ansprechen.

Cid fürchtet genauso, das die drei Städte diese Krise nur gemeinsam überwinden können. Such zuerst Admiral Merlwyb über den Admiralslift im Korallenturm in Limsa Lominsa auf und versuch sie von der Notwendigkeit der militärischen Zusammenarbeit zu überzeugen.

In Limsa Lominsa konntest du tatsächlich mit Merlwyb sprechen. Gridanis Forderungen sind nicht gerade bescheiden: Limsa soll nicht nur seine Marine, sondern auch Landstreitkräfte entsenden. Merlwyb will ihre Entscheidung auch von der Reaktion Ul'dahs abhängig machen. Um die Sache zu beschleunigen, sollst du also nach Ul'dah aufbrechen und den dortigen Anführer Raubahn in der Weihrauchkammer aufsuchen. Du gelangst über Ul'dahs Herrscherpromenade dorthin.

Siehe auch: Plot Details

Vorheriger Auftrag

Die grausame Herrin der Stürme (Gridania)‎

Nächster Auftrag

Auf der Siegerstraße (Gridania)

Basis Daten

Auftraggeber Fulke
Region Gridania (1-1)
Lokalisierung Abaton der Bruderschaft
Disziplin Krieger oder Magier Stufe: 45
Rang: Dritter Novize.png Dritter Novize





Lösungsweg

  • Begebt euch nach Mor Dhona zu Camp Bröckelstrunk und lauft nach Süden zu 16-21. Ihr müsst dafür um den Berg, links auf der Karte, herumlaufen.
  • Betretet die Instanz und Sprecht dort mit Cid und lauft anschließend zu (7-16).
  • Ihr findet einen Container vor, der jedoch noch verschlossen ist. Um ihn Öffnen zu können wird der Garleischer Stahlschlüssel benötigt, den Ihr von Soldaten der VII. Legion erhaltet, die sich in der Nähe herumtreiben
  • Kehrt zurück zu Cid und übergebt ihm das Skizzenbuch.
  • Kehrt anschließend nach Gridania zurück und lauft zu Nophicas Altar um eine instanz zu betreten.
  • Um den Auftrag abzuschließend und um die Belohnung erhalten zu können, sprecht mit Swethryk Brookstone.


Vergütung

Items Währung Sonstige Temporär

Gil.png Bis zu: 2000 x Ordenstaler

Routineicon.png Routine: bis zu 6.231