Warum keinen Account erstellen und Vorteile genießen? Oder hast du vielleicht vergessen dich Einzuloggen?

Hinweis: Dies ist das Archiv-Wiki zu Final Fantasy XIV. Um das Wiki für Final Fantasy XIV:A Realm Reborn zu finden, seht HIER!.

2011 - Neue Notorische Monster! (14.04.2011)

Aus Square Enix Heavens: Final Fantasy XIV Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die neuen Notorischen Monster sehen zwar ähnlich aus wie einige der Monster, die euch schon wohl bekannt sein dürften, doch dafür haben wir gleich 20 von ihnen eingeführt! Hier enthüllen wir euch die Details zu drei der harten Gegner und eine „Fotocollage“ von den übrigen 17. Drei der Ausrüstungsgegenstände, die ihr ihnen abringen könnt, stellen wir euch ebenfalls vor.


Block.png

Notorische Monster
üble Kraturen, die die Welt in Angst und Schrecken versetzen

Bullet3.png

Der Bomber-Baron

Der Bomber-Baron


Unzählige Häuser bis auf die verkohlten Balken niedergebrannt, zahllose Leben ausgelöscht. All das geht auf das Konto des explosiven Bomber-Barons. Der infernalische Edelmann soll aus der Asche eines Bomber-Königs erstanden sein. Es gibt auch eine weniger glaubhafte Theorie, dass es ein kaum wiederzuerkennender Abenteurer sei, der sich zu sehr auf die Bomber-Jagd spezialisiert hatte, doch der Wahrheitsgehalt dieser Hypothese ist sehr zweifelhaft.

Bullet3.png

Phaia, die letzte Wildschwein-Königin


Phaia, die letzte Wildschwein-Königin


Die Wildschwein-Kämpfe waren eine Festivität im Frühling, für die man Wildschweine mästete, trainierte und sie dann bis zum bitteren Ende gegeneinander antreten ließ. Die Sylphen waren begeisterte Anhänger dieser Kämpfe, doch als bei einem Wettkampf vor einigen Jahren der Stammesälteste einem Kampfkeiler zum Opfer fiel, stellte man die Kämpfe unverzüglich ein und jagte alle Kampfschweine in den Wald. Phaia ist der letzte König der Wildschweine, oder besser gesagt: ihre Königin, denn es soll sich um eine riesige, fast unbesiegbare Wildsau handeln.

Bullet3.png

Geschickter Langfinger auf der Flucht: Kokoroon Drecksgriffel


Geschickter Langfinger auf der Flucht: Kokoroon Drecksgriffel


So schnell, wie man nicht mal mit den Fingern schnippen kann, hat dieser Qiqirn seinem nichtsahnenden Opfer auch schon den Gilbeutel geklaut. Seine ebenso flinken wie langen Finger benutzte er früher auch, um in Limsa Lominsa auf der Laute zu spielen, aber nachdem seine diebischen Angewohnheiten aufgeflogen sind, wird er per Steckbrief gesucht. Seine Flucht führte ihn bis nach Thanalan.

2011 - Neue Notorische Monster! (14.04.2011)-4.jpg



Block.png

Außergewöhnliche Schätze
~ Die verlorenen Preziosene ~

Bullet3.png

Kple Kple

2011 - Neue Notorische Monster! (14.04.2011)-5.png
Druiden-Zweihandwaffe (Hauptwaffe)

Benötigt: Charakterklasse Druide, ab Stufe 30
Attribute: Magisches Potenzial 112 / Magiepräzision 126 / Kritisch 136 / Erde 50% / Wind 50% / GESK +2 / INT +2 / FRM +2 / Anzahl der Angriffe: 1
Ein Stab, dessen Knauf mit einer zeremoniellen Sonnenmaske versehen ist, angefertigt von den primitiven Völkern des südlichen Kontinents Meracydia. Ein hoher Druide hat aus einer uralten Wurzel einen Fokus für den magischen Kampf geschnitzt, der das leise Wispern der Elementare an denjenigen weitergibt, der diese kraftvolle Waffe zu führen weiß.


Bullet3.png

Schild der Wilden

2011 - Neue Notorische Monster! (14.04.2011)-6.png
Schild (Nebenwaffe)

Benötigt: Charakterklasse Gladiator, Druide, Thaumaturg, ab Stufe 30
Attribute: Verteidigung 11 / Attacke 21 / Blockrate 85 / Handhabung 13 / LP +12 / STR +1 / KONS +1
Das Führen dieses mit Schafhaut bespannten Ahorn-Schildes, bei den Ixal hochgepriesen, ist nur denen gestattet, die ausreichend Mut und Verwegenheit bewiesen haben. Gerade ein viel benutztes Schild ist der Beweis, dass man in der Lage war, auf dem Schlachtfeld zu überleben, und flößt daher am meisten Respekt ein. Sein besonderes Merkmal ist die Klinge an der unteren Kante, die dazu dient, die Schilder der Feinde zu zerstören.


Bullet3.png

Loyalisten-Bliaud

2011 - Neue Notorische Monster! (14.04.2011)-7.png
Überwurf

Benötigt: Charakterklasse Druide, Thaumaturg ab Stufe 30
Attribute: Verteidigung 58 / Magieverteidigung 72 / Ausweichen 33 / Kritische Abwehr 42 / Windangriff 3% / INT +3 / WLK +3 / FRM +3 / Magiepräzision +2 / Magische Resistenz +35
Von der Herrscherfamilie Ishgards haben Musketiere von höchsten Verdiensten diese Soldatenuniform aus indigofarbenem Baumwollsamt bekommen. Die Puffärmel und die Rüschen am Saum lassen eine elegante Silhouette entstehen, die überall neidische Blicke auf sich zieht, doch auf dem Schlachtfeld ist man dementsprechend auffälliger und fordert Angriffe der Gegner geradezu heraus.